Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Bermuda

Atlas der Welt: Bermuda. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Bermuda sehen.


Informationen über Bermuda

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Bermuda. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Bermuda. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Bermuda hier:

Bermuda - Übersicht:

Was sollten Sie über Bermuda wissen? Fangen wir damit an: Bermuda wurde zuerst im Jahre 1609 von Schiffbrüchigen englischen Kolonisten in Richtung Virginia angesiedelt. Bermuda, seit 1620 selbstverwaltend, ist das älteste und bevölkerungsreichste der britischen Überseegebiete. Urlaub auf der Insel, um nordamerikanischen Wintern zu entkommen, entwickelte sich zuerst in viktorianischen Zeiten. Der Tourismus ist nach wie vor wichtig für die Wirtschaft der Insel, obwohl das internationale Geschäft diese in den letzten Jahren überholt hat. Bermuda hat sich auch zu einem sehr erfolgreichen Offshore-Finanzzentrum entwickelt. Ein Referendum über die Unabhängigkeit von Großbritannien wurde 1995 gründlich abgelehnt.

Geographie von Bermuda

Wo auf dem Globus ist Bermuda? Der Standort dieses Landes ist Nordamerika, Inselgruppe im Nordatlantik, östlich von South Carolina (USA). Gesamtfläche von Bermuda ist 54 km2, von denen 54 km2 Land ist. Das ist also ein ziemlich kleines Land. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: niedrige Hügel durch fruchtbare Senken getrennt. Der tiefste Punkt von Bermuda ist Atlantischer Ozean 0 m, der höchste Punkt Stadt Hügel 79 m. Und das Klima ist subtropisch; mild, feucht; Stürme, starke Winde im Winter.


Einwohner von Bermuda

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Bermuda leben. Die Nummer ist: 70,864 (7/2017 Einschätzung). Also leben nicht so viele Leute hier. Wer lebt hier? schwarz 53.8%, weiß 31%, gemischt 7.5%, sonstige 7.1%, nicht spezifiziert 0.6 % (2010 est.). Was sind die Sprachen in Bermuda? Englisch (offiziell), Portugiesisch. Und die Religionen: Protestantisch 46,2% (einschließlich Anglican 15,8%, African Methodist Episcopal 8,6%, Siebenten-Tags-Adventisten 6,7, Pfingstkirchen 3,5%, Methodisten 2,7%, Presbyterianer 2,0%, Church of God 1,6%, Baptisten 1,2%, Heilsarmee 1,1%, Brüder 1,0%, andere Protestanten 2,0%), Katholiken 14,5%, Jehovas Zeugen 1,3%, andere Christen 9,1%, Muslime 1%, andere 3,9%, keine 17,8%, nicht näher bezeichnet 6,2% ( 2010 est.). Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 43.4 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 81.4 Jahr. Wo wohnen die Leute in Bermuda? Hier: relativ gleichmäßige Bevölkerungsverteilung in. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Bermuda sind: Hamilton (Hauptstadt) 10.000 (2014).

Regierung und Wirtschaft von Bermuda

Die Hauptstadt von Bermuda ist Hamilton und der Regierungstyp parlamentarische Demokratie (Parlament); selbstverwaltendes Überseegebiet des Vereinigten Königreichs. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 9 Gemeinden und 2 Gemeinden; Devonshire, Hamilton, Hamilton, Paget, Pembroke, Saint George, St. George, Sandys, Smiths, Southampton, Warwick. Hinsichtlich der Wirtschaft von Bermuda sind wichtige industrielle Produkte International Business, Tourismus, Light Manufacturing. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Bananen, Gemüse, Zitrusfrüchte, Blumen; Milchprodukte, Honig. Die wichtigsten Exportgüter sind Reexporte von Arzneimitteln und die wichtigsten Exportpartner sind Lettland 33,4%, Jamaika 16,6%, USA 13,7%, Nigeria 11,7%, Israel 4,7% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Bekleidung, Kraftstoffe, Maschinen und Transportausrüstung, Baumaterialien, Chemikalien, Nahrungsmittel und lebende Tiere und die wichtigsten Importpartner sind US 54,2%, Japan 17,9%, Südkorea 13,7%, Kanada 4,9% (2016). Wie reich ist Bermuda und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $85,700 (2013 Einschätzung). Dies bedeutet, dass die Menschen hier im Durchschnitt reich sind. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 11% (2008 Einschätzung).


Karte von Bermuda



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet