Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Litauen

Atlas der Welt: Litauen. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Litauen sehen.

Startseite - Europa - Litauen

Informationen über Litauen

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Litauen. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Litauen. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Litauen hier:

Litauen - Übersicht:

Was sollten Sie über Litauen wissen? Fangen wir damit an: Litauische Länder wurden 1236 unter Mindaugas vereint; Im Laufe des nächsten Jahrhunderts erweiterte Litauen durch Allianzen und Eroberungen sein Territorium auf den größten Teil des heutigen Weißrusslands und der Ukraine. Am Ende des 14. Jahrhunderts war Litauen der größte Staat in Europa. Ein Bündnis mit Polen im Jahr 1386 führte die beiden Länder durch die Person eines gemeinsamen Herrschers in eine Union. Im Jahre 1569 schlossen sich Litauen und Polen formell zu einem einzigen Doppelstaat zusammen, dem polnisch-litauischen Commonwealth. Diese Einheit überlebte bis 1795, als ihre Überreste von umliegenden Ländern geteilt wurden. Litauen erhielt seine Unabhängigkeit nach dem Ersten Weltkrieg zurück, wurde aber 1940 von der UdSSR annektiert - eine Aktion, die von den USA und vielen anderen Ländern nie anerkannt wurde. Am 11. März 1990 erklärte Litauen als erste der Sowjetrepubliken seine Unabhängigkeit, aber Moskau erkannte diese Proklamation erst im September 1991 an (nach dem gescheiterten Putsch in Moskau). Die letzten russischen Truppen zogen sich 1993 zurück. Litauen strukturierte daraufhin seine Wirtschaft für die Integration in westeuropäische Institutionen um; Sie trat der NATO und der EU im Frühjahr 2004 bei. Im Jahr 2015 trat Litauen der Eurozone bei.

Geographie von Litauen

Wo auf dem Globus ist Litauen? Der Standort dieses Landes ist Osteuropa, grenzt an die Ostsee, zwischen Lettland und Russland, westlich von Belarus. Gesamtfläche von Litauen ist 65,300 km2, von denen 62,680 km2 Land ist. Das ist also kein großes Land.. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: , viele vereinzelte kleine Seen, fruchtbarer Boden. Der tiefste Punkt von Litauen ist Ostsee 0 m, der höchste Punkt Aukstojas 294 m. Und das Klima ist Übergang, zwischen maritimen und kontinentalen; nass, gemäßigte Winter und Sommertiefland.


Einwohner von Litauen

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Litauen leben. Die Nummer ist: 2,823,859 (7/2017 Einschätzung). Das ist also keine sehr große Bevölkerung. Wer lebt hier? litauisch 84,1%, Polnisch 6,6%, Russisch 5,8%, belarussisch 1,2%, andere 1,1%, nicht näher bezeichnet 1,2% (2011 geschätzt). Was sind die Sprachen in Litauen? Litauisch (offiziell) 82%, Russisch 8%, Polnisch 5,6%, andere 0,9%, nicht spezifiziert 3,5% (2011 geschätzt). Und die Religionen: Katholiken 77,2%, Russisch Orthodoxe 4,1%, Altgläubige 0,8%, Evangelisch-Lutheraner 0,6%, Evangelisch-Reformierte 0,2 %, andere (einschließlich sunnitischer Muslime, Jude, Griechisch-Katholischer und Karaiter) 0,8%, keine 6,1%, nicht spezifiziert 10,1% (2011 geschätzt ). Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 43.7 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 75 Jahr. Wo wohnen die Leute in Litauen? Hier: ziemlich gleichmässige Bevölkerungsverteilung im ganzen Land, aber etwas größere Konzentrationen in den südlichen Städten Vilnius und Kaunas und im westlichen Hafen von Klaipeda. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Litauen sind: Vilnius (Hauptstadt) 517.000 (2015).

Regierung und Wirtschaft von Litauen

Die Hauptstadt von Litauen ist Vilnius und der Regierungstyp semi-präsidiale Republik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 60 Gemeinden (savivaldybe, singular - savivaldybe); Akmene, Alytaus Miestas, Alytus, Anksciai, Birston, Birzai, Druskininkai, Electrenai, Ignalina, Jonava, Joniskis, Jurbarkas, Kaisiadorys, Kalvarijos, Kauno Miestas, Kaunas, Kazlu Rudos, Kedainiai, Kelme, Klaipedos Miestas, Klaipeda, Kretinga, Kupiskis, Lazdijai, Marijampole, Mazeikiai, Moletai, Neringa, Pagegiai, Pakruojis, Palangos Miestas, Panevezio Miestas, Panevezys, Pasvalys, Plunge, Prienai, Radviliskis, Raseiniai, Rietavo, Rokiskis, Sakiai, Salcininkai, Siauliu Miestas, Siauliai, Silale, Silute, Sirvintos , Skuodas, Svencionys, Taurage, Telsiai, Trakai, Ukmerge, Utena, Varena, Vilkaviskis, Vilniaus Miestas, Vilnius, Visaginas, Zarasai. Hinsichtlich der Wirtschaft von Litauen sind wichtige industrielle Produkte spanende Werkzeugmaschinen, Elektromotoren, Fernsehgeräte, Kühl- und Gefrierschränke, Erdölraffination, Schiffbau (kleine Schiffe), Möbel, Textilien, Lebensmittelverarbeitung, Düngemittel, landwirtschaftliche Maschinen, optische Geräte, Laser, elektronische Bauteile, Computer, Bernsteinschmuck, Informationen Technologie, Videospielentwicklung, App / Softwareentwicklung, Biotechnologie. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Getreide, Kartoffeln, Zuckerrüben, Flachs, Gemüse; Rindfleisch, Milch, Eier, Schweinefleisch, Käse; Fisch. Die wichtigsten Exportgüter sind Feinchemikalien, Maschinen und Anlagen, Chemikalien, Textilien, Nahrungsmittel, Kunststoffe und die wichtigsten Exportpartner sind Russland 13,5%, Lettland 9,9%, Polen 9,1%, Deutschland 7,7%, Estland 5,3%, USA 5,2%, Schweden 4,8%, UK 4,3% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Öl, Erdgas, Maschinen und Ausrüstung, Transportausrüstung, Chemikalien, Textilien und Bekleidung, Metalle und die wichtigsten Importpartner sind Russland 14,4%, Deutschland 12,1%, Polen 10,8%, Lettland 8 %, Italien 5,4%, Niederlande 4,8%, Schweden 4,4% (2016). Wie reich ist Litauen und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $31,900 (2017 Einschätzung). Dies bedeutet, dass der Lebensstandard hier gut ist. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 22.2% (2015 Einschätzung).


Karte von Litauen



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet