Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Bangladesch

Atlas der Welt: Bangladesch. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Bangladesch sehen.

Startseite - Asien - Bangladesch

Informationen über Bangladesch

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Bangladesch. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Bangladesch. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Bangladesch hier:

Bangladesch - Übersicht:

Was sollten Sie über Bangladesch wissen? Fangen wir damit an: Die riesige Deltaregion, die sich am Zusammenfluss des Ganges und des Brahmaputra-Flusses bildete - heute Bangladesch genannt - war ein locker inkorporierter Außenposten verschiedener Reiche, die auf der Gangesischen Ebene während des ersten Jahrtausends n. Chr. Angesiedelt waren im 10. Jahrhundert vor allem von arabischen und persischen Händlern und Predigern. Die Europäer errichteten im 16. Jahrhundert Handelsposten in der Region. Schließlich wurde das Gebiet, das als Bengal bekannt ist, hauptsächlich Hindu im westlichen Teil und hauptsächlich Muslim in der östlichen Hälfte, Teil von Britisch-Indien. Die Teilung im Jahr 1947 führte zu einem Ostflügel Pakistans in dem mehrheitlich muslimischen Gebiet, aus dem Ostpakistan wurde. Die Forderung nach größerer Autonomie und Feindschaft zwischen den östlichen und westlichen Flügeln Pakistans führte zu einer Unabhängigkeitsbewegung Bengalens. Diese Bewegung, Diese Regierung brachte das Land im Dezember 2008 mit der Wahl der AL und der Premierministerin Sheikh Hasina wieder in die uneingeschränkte Demokratie. Im Januar 2014 gewann der amtierende AL nach der BNP-Boykott-Wahl mit überwältigender Mehrheit die Wahlen und verlängerte Hasinas Amtszeit als Premierminister. Mit Hilfe der internationalen Entwicklungshilfe hat Bangladesch die Armutsquote von über der Hälfte der Bevölkerung auf weniger als ein Drittel gesenkt, die Millenniums-Entwicklungsziele für die Gesundheit von Mutter und Kind erreicht und seit der Unabhängigkeit große Fortschritte bei der Ernährungssicherheit erzielt. Die Wirtschaft ist in den letzten zwei Jahrzehnten im Jahresdurchschnitt um etwa 6% gewachsen, und das Land hat 2015 den Status der Weltbank mit einem niedrigeren mittleren Einkommen erreicht. Der amtierende AL gewann die Wahlen mit überwältigender Mehrheit, nachdem die BNP boykottiert hatte, wodurch Hasinas Amtszeit als Premierminister verlängert wurde. Mit Hilfe der internationalen Entwicklungshilfe hat Bangladesch die Armutsquote von über der Hälfte der Bevölkerung auf weniger als ein Drittel gesenkt, die Millenniums-Entwicklungsziele für die Gesundheit von Mutter und Kind erreicht und seit der Unabhängigkeit große Fortschritte bei der Ernährungssicherheit erzielt. Die Wirtschaft ist in den letzten zwei Jahrzehnten im Jahresdurchschnitt um etwa 6% gewachsen, und das Land hat 2015 den Status der Weltbank mit einem niedrigeren mittleren Einkommen erreicht. Der amtierende AL gewann die Wahlen mit überwältigender Mehrheit, nachdem die BNP boykottiert hatte, wodurch Hasinas Amtszeit als Premierminister verlängert wurde. Mit Hilfe der internationalen Entwicklungshilfe hat Bangladesch die Armutsquote von über der Hälfte der Bevölkerung auf weniger als ein Drittel gesenkt, die Millenniums-Entwicklungsziele für die Gesundheit von Mutter und Kind erreicht und seit der Unabhängigkeit große Fortschritte bei der Ernährungssicherheit erzielt. Die Wirtschaft ist in den letzten zwei Jahrzehnten im Jahresdurchschnitt um etwa 6% gewachsen, und das Land hat 2015 den Status der Weltbank mit einem niedrigeren mittleren Einkommen erreicht. und machte seit der Unabhängigkeit große Fortschritte in der Ernährungssicherheit. Die Wirtschaft ist in den letzten zwei Jahrzehnten im Jahresdurchschnitt um etwa 6% gewachsen, und das Land hat 2015 den Status der Weltbank mit einem niedrigeren mittleren Einkommen erreicht. und machte seit der Unabhängigkeit große Fortschritte in der Ernährungssicherheit. Die Wirtschaft ist in den letzten zwei Jahrzehnten im Jahresdurchschnitt um etwa 6% gewachsen, und das Land hat 2015 den Status der Weltbank mit einem niedrigeren mittleren Einkommen erreicht.

Geographie von Bangladesch

Wo auf dem Globus ist Bangladesch? Der Standort dieses Landes ist Südasien, grenzt an den Golf von Bengalen, zwischen Birma und Indien. Gesamtfläche von Bangladesch ist 148,460 km2, von denen 130,170 km2 Land ist. Das ist also kein großes Land.. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: meist flache Schwemmlandebene; hügelig im Südosten. Der tiefste Punkt von Bangladesch ist Indischer Ozean 0 m, der höchste Punkt Keokradong 1.230 m. Und das Klima ist tropisch; milder Winter (Oktober bis März); heißer, feuchter Sommer (März bis Juni); feuchtwarmer regnerischer Monsun (Juni bis Oktober).


Einwohner von Bangladesch

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Bangladesch leben. Die Nummer ist: 157,826,578 (7/2017 Einschätzung). So gehört dieses Land zu den bevölkerungsreichsten der Welt. Wer lebt hier? Bengali mindestens 98%, ethnische Gruppen 1.1%. Was sind die Sprachen in Bangladesch? Bangla 98.8% (offiziell, auch bengalisch genannt), andere 1,2% (2011 geschätzt). Und die Religionen: Muslime 89,1%, Hindu 10%, andere 0,9% (einschließlich Buddhist, Christian) (2013 geschätzt). Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 26.7 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 73.4 Jahr. Wo wohnen die Leute in Bangladesch? Hier: unbekannt. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Bangladesch sind: Dhaka (Hauptstadt) 17,598 Millionen; Chittagong 4.539 Million; Khulna 1,022 Millionen; Rajshahi 844.000 (2015).

Regierung und Wirtschaft von Bangladesch

Die Hauptstadt von Bangladesch ist Dhaka und der Regierungstyp parlamentarische Republik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 8 Divisionen; Barisal, Chittagong, Dhaka, Khulna, Mymensingh, Rajshahi, Rangpur, Sylhet. Hinsichtlich der Wirtschaft von Bangladesch sind wichtige industrielle Produkte Jute, Baumwolle, Kleidungsstücke, Papier, Leder, Dünger, Eisen und Stahl, Zement, Erdölprodukte, Tabak, Pharmazeutika, Keramik, Tee, Salz, Zucker, Speiseöle, Seife und Reinigungsmittel, Metallerzeugnisse, Strom, Erdgas. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Reis, Jute, Tee, Weizen Zuckerrohr, Kartoffeln, Tabak, Hülsenfrüchte, Ölsaaten, Gewürze, Obst; Rindfleisch, Milch, Geflügel. Die wichtigsten Exportgüter sind Kleidungsstücke, Strickwaren, landwirtschaftliche Produkte, Tiefkühlkost (Fisch und Meeresfrüchte), Jute und Jute Waren, Leathe und die wichtigsten Exportpartner sind US 13,1%, Deutschland 12,7%, UK 8,6%, Frankreich 5,1%, Spanien 5% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Baumwolle, Maschinen und Anlagen, Chemikalien, Eisen und Stahl, Lebensmittel und die wichtigsten Importpartner sind China 24,3%, Indien 13,4%, Singapur 5,1%, Japan 4,5% (2016). Wie reich ist Bangladesch und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $4,200 (2017 Einschätzung). Dies ist eine sehr geringe Anzahl. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 31.5% (2010 Einschätzung).


Karte von Bangladesch



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet