Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Costa Rica

Atlas der Welt: Costa Rica. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Costa Rica sehen.

Startseite - Mittelamerika - Costa Rica

Informationen über Costa Rica

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Costa Rica. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Costa Rica. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Costa Rica hier:

Costa Rica - Übersicht:

Was sollten Sie über Costa Rica wissen? Fangen wir damit an: Obwohl die ersten Versuche, Costa Rica zu kolonisieren, von den Spaniern zu Beginn des 16. Jahrhunderts untersucht wurden, erwiesen sie sich als nicht erfolgreich, da eine Vielzahl von Faktoren einschließlich Krankheiten durch von Mücken befallene Sümpfe, brutale Hitze, Widerstand durch Eingeborene und Piratenüberfälle eine Rolle spielte. Erst 1563 wurde in dem kälteren, fruchtbaren Mittelgebirge eine dauerhafte Siedlung von Cartago errichtet. Das Gebiet blieb etwa zweieinhalb Jahrhunderte lang eine Kolonie. Im Jahr 1821 wurde Costa Rica eine von mehreren zentralamerikanischen Provinzen, die gemeinsam ihre Unabhängigkeit von Spanien erklärten. Zwei Jahre später trat es den Vereinigten Provinzen von Zentralamerika bei, aber diese Föderation zerfiel 1838, als Costa Rica seine Souveränität und Unabhängigkeit verkündete. Seit dem späten 19. Jahrhundert haben nur zwei kurze Perioden der Gewalt die demokratische Entwicklung des Landes beeinträchtigt. Im Jahr 1949 löste Costa Rica seine Streitkräfte auf. Obwohl Costa Rica weiterhin einen großen Landwirtschaftssektor unterhält, hat es seine Wirtschaft um starke Technologie- und Tourismusindustrien erweitert. Der Lebensstandard ist relativ hoch. Landbesitz ist weit verbreitet.

Geographie von Costa Rica

Wo auf dem Globus ist Costa Rica? Der Standort dieses Landes ist Mittelamerika und grenzt sowohl das Karibische Meer und den Nord - Pazifik, zwischen Nicaragua und Panama. Gesamtfläche von Costa Rica ist 51,100 km2, von denen 51,060 km2 Land ist. Das ist also kein großes Land.. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: Küstenebenen, getrennt durch schroffe Berge, darunter über 100 Vulkankegel, von denen mehrere große aktive Vulkane sind. Der tiefste Punkt von Costa Rica ist Pazifischer Ozean 0 m, der höchste Punkt Cerro Chirripo 3.819 m. Und das Klima ist tropischen und subtropischen; Trockenzeit (Dezember bis April); Regenzeit (Mai bis November); kühler in Hochland-.


Einwohner von Costa Rica

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Costa Rica leben. Die Nummer ist: 4,930,258 (7/2017 Einschätzung). Das ist also keine sehr große Bevölkerung. Wer lebt hier? Weiß oder Mestizen 83,6%, Mulato 6,7%, Einheimische 2,4%, Schwarzafrikaner Abstammung 1,1%, andere 1,1%, keine 2,9%, nicht spezifiziert 2,2% (2011 geschätzt). Was sind die Sprachen in Costa Rica? Spanisch (offiziell), Englisch. Und die Religionen: römisch-katholisch 76,3%, evangelisch 13,7 %, Jehovas Zeuge 1,3%, andere Protestanten 0,7%, andere 4,8%, keine 3,2%. Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 31.3 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 78.7 Jahr. Wo wohnen die Leute in Costa Rica? Hier: etwa die Hälfte der Bevölkerung lebt in städtischen Gebieten; die Hauptstadt von San Jose ist die größte Stadt und Heimat für etwa ein Fünftel der Bevölkerung. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Costa Rica sind: SAN JOSE (Hauptstadt) 1,17 Millionen (2015).

Regierung und Wirtschaft von Costa Rica

Die Hauptstadt von Costa Rica ist San Jose und der Regierungstyp Präsidentschaftsrepublik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 7 Provinzen (provincias, singular - provincia); Alajuela, Cartago, Guanacaste, Heredia, Limón, Puntarenas, San Jose. Hinsichtlich der Wirtschaft von Costa Rica sind wichtige industrielle Produkte medizinische Geräte, Lebensmittelverarbeitung, Textilien und Bekleidung, Baustoffe, Dünger, Kunststoff-Produkte. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Bananen, Ananas, Kaffee, Melonen, Zierpflanzen Pflanzen, Zucker, Mais, Reis, Bohnen, Kartoffeln; Rindfleisch, Geflügel, Milchprodukte; timbe. Die wichtigsten Exportgüter sind Bananen, Ananas, Kaffee, Melonen, Zierpflanzen, Zucker; Rindfleisch; Meeresfrüchte; elektronische Komponenten, medizinische Geräte und die wichtigsten Exportpartner sind US 41%, Niederlande 5,8%, Panama 5,7%, Belgien 5,4%, Nicaragua 5,2%, Guatemala 5,2% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Rohstoffe, Konsumgüter, Investitionsgüter, Erdöl, Baumaterial und die wichtigsten Importpartner sind USA 37,1%, China 13,5%, Mexiko 6,9% (2016). Wie reich ist Costa Rica und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $17,200 (2017 Einschätzung). Das ist ziemlich gut. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 21.7% (2014 Einschätzung).


Karte von Costa Rica



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet