Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika
Edit Trip

Atlas der Welt: Falklandinseln

Atlas der Welt: Falklandinseln. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Falklandinseln sehen.

Startseite - Südamerika - Falklandinseln

Informationen über Falklandinseln

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Falklandinseln. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Falklandinseln. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Falklandinseln hier:

Falklandinseln - Übersicht:

Was sollten Sie über Falklandinseln wissen? Fangen wir damit an: Obwohl sie erstmals 1592 von einem englischen Seefahrer gesichtet wurde, fand die erste Landung (Englisch) erst ein Jahrhundert später (1690) statt und die erste Siedlung (Französisch) wurde erst 1764 gegründet. Die Kolonie wurde zwei Jahre später an Spanien übergeben und die Inseln waren seitdem Gegenstand eines Territorialstreits, zuerst zwischen England und Spanien, dann zwischen England und Argentinien. Großbritannien behauptete seinen Anspruch auf die Inseln, indem es dort 1833 eine Marinegarnison errichtete. Argentinien fiel am 2. April 1982 in die Inseln ein. Die Briten reagierten mit einer Expeditionstruppe, die sieben Wochen später landete und nach heftigen Kämpfen am 14. Juni 1982 eine argentinische Kapitulation erzwang Nach dem Ende der Feindseligkeiten und dem Rückzug der argentinischen Streitkräfte wurde die britische Verwaltung wieder aufgenommen. Als Reaktion auf die erneuten Forderungen Argentiniens an Großbritannien, die Kontrolle über die Inseln aufzugeben,

Geographie von Falklandinseln

Wo auf dem Globus ist Falklandinseln? Der Standort dieses Landes ist Südliches Südamerika, Inseln im Südatlantik, ca. 500 km östlich von Südargentinien. Gesamtfläche von Falklandinseln ist 12,173 km2, von denen 12,173 km2 Land ist. Das ist also ein ziemlich kleines Land. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: steinig, hügelig, gebirgig mit einigen sumpfigen, hügeligen Ebenen ansammeln. Der tiefste Punkt von Falklandinseln ist 0 m, der höchste Punkt Mount Usborne 705 m. Und das Klima ist kalt marine; starker Westwind, trübe, feucht; Regen tritt an mehr als der Hälfte der Tage im Jahr auf; der durchschnittliche jährliche Niederschlag beträgt 60 cm in Stanley; gelegentlich Schnee das ganze Jahr, außer im Januar und Februar, aber in der Regel nicht.


Einwohner von Falklandinseln

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Falklandinseln leben. Die Nummer ist: 3,198. Also leben nicht so viele Leute hier. Wer lebt hier? Falkland Islander 48,3%, Briten 23,1%, St. Helenian 7,5%, Chilenisch 4,6%, gemischt 6%, andere 8,5%, nicht näher bezeichnet 2% (2016 est.). Was sind die Sprachen in Falklandinseln? Englisch 89%, Spanisch 7,7%, andere 3,3% (2006 est. ). Und die Religionen: Christian 57,1%, andere 1,6%, keine 35,4%, nicht näher bezeichnet 6% (2016 geschätzt). Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? unbekannt. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 77.9. Wo wohnen die Leute in Falklandinseln? Hier: eine sehr kleine Bevölkerung, wobei die meisten Einwohner in und um Stanley. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Falklandinseln sind: Stanley (Kapital) 2.000 (2014).

Regierung und Wirtschaft von Falklandinseln

Die Hauptstadt von Falklandinseln ist Stanley und der Regierungstyp parlamentarische Demokratie (Gesetzgebende Versammlung); selbstverwaltendes Überseegebiet des Vereinigten Königreichs. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - keine (Überseegebiet des Vereinigten Königreichs; auch von Argentinien beansprucht). Hinsichtlich der Wirtschaft von Falklandinseln sind wichtige industrielle Produkte und Wollverarbeitung; Tourismus. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Futter und Gemüsepflanzen; Wild, Schafe, Milchprodukte; Fisch-, Tintenfisch-. Die wichtigsten Exportgüter sind Wolle, Häute, Fleisch, Wild, Fisch, Tintenfisch und die wichtigsten Exportpartner sind Spanien 67,8%, UK 10%, Namibia 8,9%, US 7,2% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Treibstoff, Nahrungsmittel und Getränke, Baumaterialien, Kleidung und die wichtigsten Importpartner sind UK 68,8%, Griechenland 8,8%, Cote dIvoire 6,7%, Spanien 5,7%, Niederlande 4,8% (2016). Wie reich ist Falklandinseln und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $96,200 (2012 Einschätzung). Dies bedeutet, dass die Menschen hier im Durchschnitt reich sind. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: unbekannte%.


Karte von Falklandinseln



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2021 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet