Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Moldawien

Atlas der Welt: Moldawien. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Moldawien sehen.

Startseite - Europa - Moldawien

Informationen über Moldawien

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Moldawien. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Moldawien. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Moldawien hier:

Moldawien - Übersicht:

Was sollten Sie über Moldawien wissen? Fangen wir damit an: Ein großer Teil des heutigen moldauischen Territoriums wurde 1812 zu einer Provinz des Russischen Reiches und vereinigte sich 1918 nach dem Ersten Weltkrieg mit Rumänien. Dieses Gebiet wurde dann am Ende des Zweiten Weltkriegs in die Sowjetunion eingegliedert. Obwohl Moldau seit 1991 von der Sowjetunion unabhängig ist, sind die russischen Streitkräfte auf dem moldawischen Territorium östlich des Flusses Nistru geblieben und unterstützen die abtrünnige Region Transnistrien, deren Bevölkerung etwa zu gleichen Teilen aus ethnischen Ukrainern, Russen und Moldauern besteht. Die Jahre der kommunistischen Parteiherrschaft in Moldawien nach der Unabhängigkeit endeten schließlich mit gewalttätigen Wahlen im Zusammenhang mit Wahlen und einer Wiederholung der Parlamentswahlen im Jahr 2009. Seither regiert eine Reihe proeuropäischer Regierungskoalitionen Moldawien. Als Folge des Landes " Bei den letzten Parlamentswahlen im November 2014 gewannen die drei pro-europäischen Parteien, die ins Parlament eintraten, insgesamt 55 der 101 Sitze der Organisation. Streitigkeiten zwischen den Koalitionsmitgliedern führten zu lang anhaltendem gesetzlichem Stillstand und politischer Instabilität sowie zum Zusammenbruch zweier Regierungen, die alle von pro-europäischen Koalitionen um die Liberaldemokratische Partei (PLDM) und die Demokratische Partei (PDM) regiert wurden. Eine politische Sackgasse endete im Januar 2016, als eine neue parlamentarische Mehrheit unter Führung von PDM, die von Überläufern der Kommunisten und PLDM begleitet wurde, das PDM-Mitglied Pavel Filip als Premierminister unterstützte. Moldawien bleibt Europas ärmste Volkswirtschaft, hat jedoch Schritte unternommen, um seinen Marktzugang durch die Unterzeichnung und Ratifizierung eines Assoziierungsabkommens mit der EU im Jahr 2014 zu erweitern, die nach der Ratifizierung durch alle EU-Mitgliedstaaten im Juli 2016 vollständig in Kraft getreten ist. Igor Dodon gewann im November 2016 die ersten direkten Präsidentschaftswahlen Moldawiens in über 20 Jahren.

Geographie von Moldawien

Wo auf dem Globus ist Moldawien? Der Standort dieses Landes ist Osteuropa, nordöstlich von Rumänien. Gesamtfläche von Moldawien ist 33,851 km2, von denen 32,891 km2 Land ist. Das ist also kein großes Land.. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: rollende Steppe, allmähliche Neigung nach Süden bis zum Schwarzen Meer. Der tiefste Punkt von Moldawien ist Dniester (Nistru) 2 m, der höchste Punkt Dealul Balanesti 430 m. Und das Klima ist mäßige Winter, warme Sommer.


Einwohner von Moldawien

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Moldawien leben. Die Nummer ist: 3,474,121 (7/2017 Einschätzung). Das ist also keine sehr große Bevölkerung. Wer lebt hier? Moldawien 75.1%, Rumänisch 7%, Ukrainisch 6.6 %, Gagauz 4,6%, Russisch 4,1%, Bulgarisch 1,9%, Sonstige 0,8% (2014 geschätzt). Was sind die Sprachen in Moldawien? Moldawisch / Rumänisch 80,2% (offiziell) (56,7% bezeichnen ihre Muttersprache als moldauisch, was fast identisch ist mit Rumänisch; 23,5% identifizieren Rumänisch als ihre Muttersprache), Russisch 9,7%, Gagausisch 4,2% (eine türkische Sprache), Ukrainisch 3,9%, Bulgarisch 1,5%, Romani 0,3%, Sonstige 0,2% (Stand 2014). Und die Religionen: Orthodoxe 90,1%, Andere Christen 2,6%, Sonstige 0,1%, Agnostisch. Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 36.7 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 71 Jahr. Wo wohnen die Leute in Moldawien? Hier: Ballungsräume gibt es im ganzen Land , die größte in der Mitte des Landes um die Hauptstadt von Chisinau, gefolgt von Tiraspol und Balti. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Moldawien sind: Chisinau (Hauptstadt) 725.000 (2015).

Regierung und Wirtschaft von Moldawien

Die Hauptstadt von Moldawien ist Chisinau in Rumänisch (Kishinev auf Russisch) und der Regierungstyp Parlamentarische Republik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 32 Raionen (Raioane, Singular - Raion), 3 Gemeinden (Municipii, Singular - Municipiul), 1 autonome Gebietseinheit (Unitatea Teritoriala Autonoma) und 1 Gebietseinheit (Unitatea Teritoriala). Hinsichtlich der Wirtschaft von Moldawien sind wichtige industrielle Produkte Zucker Verarbeitung, Pflanzenöl, Lebensmittelverarbeitung, landwirtschaftliche Maschinen; Gießereiausrüstung, Kühl- und Gefriergeräte, Waschmaschinen; Strumpfwaren, Schuhe, Textilien. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Gemüse, Früchte, Trauben, Getreide, Zuckerrüben, Sonnenblumenkerne, Tabak; Rindfleisch, Milch; Wein. Die wichtigsten Exportgüter sind Nahrungsmittel, Textilien, Maschinen und die wichtigsten Exportpartner sind Rumänien 25,5%, Russland 11,6%, Italien 9,9%, Deutschland 6,3%, UK 5,7%, Weißrussland 5,2% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Mineralische Produkte und Brennstoffe, Maschinen und Ausrüstung, Chemikalien, Textilien und die wichtigsten Importpartner sind Rumänien 13,7%, Russland 13,3%, China 9,8%, Ukraine 9,5%, Deutschland 7,9%, Italien 7%, Türkei 6,8% (2016). Wie reich ist Moldawien und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $5,700 (2017 Einschätzung). Das ist eine ziemlich niedrige Zahl. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 20.8% (2013 Einschätzung).


Karte von Moldawien



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet