Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Montserrat

Atlas der Welt: Montserrat. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Montserrat sehen.

Startseite - Mittelamerika - Montserrat

Informationen über Montserrat

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Montserrat. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Montserrat. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Montserrat hier:

Montserrat - Übersicht:

Was sollten Sie über Montserrat wissen? Fangen wir damit an: Englische und irische Kolonisten aus St. Kitts ließen sich 1632 zum ersten Mal auf Montserrat nieder; die ersten afrikanischen Sklaven kamen drei Jahrzehnte später an. Die Briten und Franzosen kämpften für den größten Teil des 18. Jahrhunderts um den Besitz der Insel, aber es wurde schließlich als britischer Besitz im Jahr 1783 bestätigt. Die Zuckerplantagenwirtschaft der Insel wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts zu kleinen Farm Landholdings umgewandelt. Ein Großteil dieser Insel wurde verwüstet und zwei Drittel der Bevölkerung flohen aufgrund des Ausbruchs des Soufrière Hills Volcans, der am 18. Juli 1995 begann, ins Ausland. Montserrat hat seit dem letzten Vulkanausbruch im Juli 2003 vulkanische Aktivitäten ausgehalten.

Geographie von Montserrat

Wo auf dem Globus ist Montserrat? Der Standort dieses Landes ist Karibik, Insel in der Karibik, südöstlich von Puerto Rico. Gesamtfläche von Montserrat ist 102 km2, von denen 102 km2 Land ist. Das ist also ein ziemlich kleines Land. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: Vulkaninsel, meist gebirgig, mit kleinen Küstentiefland. Der tiefste Punkt von Montserrat ist Karibik 0 m, der höchste Punkt Soufrière Hills Vulkan Vorausbruch Höhe war 915 m; der aktuelle Lavadom unterliegt periodischem Aufbau und Zusammenbruch; geschätzte Kuppelhöhe war 1050 m im Jahr 2015. Und das Klima ist tropisch; wenig täglich oder saisonale Temperaturschwankungen.


Einwohner von Montserrat

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Montserrat leben. Die Nummer ist: 5,292. Also leben nicht so viele Leute hier. Wer lebt hier? Afrikaner / schwarz 88,4%, gemischt 3,7%, Spanisch / Spanisch 3%, Kaukasier / Weiß 2,7% , Ostindisch / Indisch 1,5%, Sonstige 0,7% (2011 est.). Was sind die Sprachen in Montserrat? Englisch. Und die Religionen: Protestantische 67,1% (beinhaltet anglikanische 21,8%, Methodisten 17%, Pfingstler 14,1%, Siebenten-Tags-Adventisten 10,5% und Kirche Gottes 3,7%), Katholiken 11,6%, Rastafari 1,4%, andere 6,5%, keine 2,6%, nicht näher bezeichnet 10,8 % (2001 geschätzt). Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 33.2 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 74.6 Jahr. Wo wohnen die Leute in Montserrat? Hier: nur die nördliche Hälfte der Insel ist besiedelt, der südliche Teil ist wegen der vulkanischen Aktivität unbewohnbar. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Montserrat sind: unbekannt.

Regierung und Wirtschaft von Montserrat

Die Hauptstadt von Montserrat ist Plymouth; Hinweis - Plymouth wurde 1997 wegen vulkanischer Aktivität aufgegeben; Regierungsgebäude wurden in Brades Estate, der De-facto-Hauptstadt, in der Nähe von Carrs Bay / Little Bay am nordwestlichen Ende von Montserrat errichtet und der Regierungstyp Parlamentarische Demokratie (Legislative Rat); selbstverwaltendes Überseegebiet des Vereinigten Königreichs. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 3 Gemeinden; Saint Anthony, Saint Georges, Saint Pete. Hinsichtlich der Wirtschaft von Montserrat sind wichtige industrielle Produkte Tourismus, Rum, Textilien, elektronische Geräte. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Kohl, Karotten, Gurken, Tomaten, Zwiebeln, Paprika; Vieh Produkte. Die wichtigsten Exportgüter sind elektronische Komponenten, Plastiktüten, Bekleidung; Peperoni, Limetten, lebende Pflanzen; Viehmaschinen und die wichtigsten Exportpartner sind unbekannt. Die wichtigsten Importgüter sind und Transportgeräte, Lebensmittel, Fertigerzeugnisse, Kraftstoffe, Schmierstoffe und die wichtigsten Importpartner sind unbekannt. Wie reich ist Montserrat und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $8,500 (2006 Einschätzung). Das ist eine ziemlich niedrige Zahl. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: unbekannte%.


Karte von Montserrat



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet