Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Namibia

Atlas der Welt: Namibia. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Namibia sehen.

Startseite - Afrika - Namibia

Informationen über Namibia

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Namibia. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Namibia. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Namibia hier:

Namibia - Übersicht:

Was sollten Sie über Namibia wissen? Fangen wir damit an: Südafrika besetzte während des Ersten Weltkrieges die deutsche Kolonie Südwestafrika und verwaltete es als Mandat bis nach dem Zweiten Weltkrieg, als es das Gebiet annektierte. Im Jahr 1966 startete die Guerillagruppe der marxistischen Südwestafrikanischen Volksorganisation (Swapo) einen Unabhängigkeitskrieg für das Gebiet, das Namibia wurde, aber erst 1988 erklärte sich Südafrika bereit, seine Regierung im Einklang mit einem UN-Friedensplan zu beenden die gesamte Region. Namibia wird seit der Unabhängigkeit des Landes 1990 von Swapo regiert, obwohl die Partei einen Großteil ihrer marxistischen Ideologie verloren hat. Premierminister Hage Geingob wurde 2014 in einem Erdrutschsieg zum Präsidenten gewählt und ersetzte Hifikepunye Pohamba, der nach zwei Amtszeiten zurücktrat.

Geographie von Namibia

Wo auf dem Globus ist Namibia? Der Standort dieses Landes ist Südliches Afrika, grenzt an den Südatlantik, zwischen Angola und Südafrika. Gesamtfläche von Namibia ist 824,292 km2, von denen 823,290 km2 Land ist. Das ist also ein ziemlich großes Land. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: meist Hochplateau; Namib Wüste entlang der Küste; Kalahari Wüste im Osten. Der tiefste Punkt von Namibia ist Atlantik 0 m, der höchste Punkt Königstein am Brandberg 2,573 m. Und das Klima ist Wüste; heiß, trocken; Niederschlag spärlich und erratisch.


Einwohner von Namibia

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Namibia leben. Die Nummer ist: 2,484,780. Das ist also keine sehr große Bevölkerung. Wer lebt hier? Schwarz 87,5%, Weiß 6%, gemischt 6,5%. Was sind die Sprachen in Namibia? Oshivambo - Sprachen 48,9%, Nama / Damara 11,3%, Afrikaans 10,4% (gemeinsame Sprache der meisten Bevölkerung und etwa 60% der weißen Bevölkerung), Otjiherero - Sprachen 8,6%, Kavango - Sprachen 8,5%, Caprivi - Sprachen 4,8%, Englisch (offiziell ) 3,4%, andere afrikanische Sprachen 2,3%, andere 1,7%. Und die Religionen: Christen 80% bis 90% (mindestens 50% lutherisch), indigene Überzeugungen 10% bis 20%. Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 21.2 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 64 Jahr. Wo wohnen die Leute in Namibia? Hier: Bevölkerungsdichte ist sehr gering, mit Die größte Ansammlung findet sich im äußersten Nord-Zentral-Gebiet entlang der Grenze zu Angola. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Namibia sind: Windhoek (Hauptstadt) 368.000 (2015).

Regierung und Wirtschaft von Namibia

Die Hauptstadt von Namibia ist Windhoek und der Regierungstyp Präsidenten-Republik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 14 Regionen; Erongo, Hardap, Karas, Kavango Ost, Kavango West, Khomas, Kunene, Ohangwena, Omaheke, Omusati, Oshana, Oshikoto, Otjozondjupa, Sambesi; Hinweis - Die Region Karas wurde im September 2013 in // Karas umbenannt, um den Alveolar-Seitenklick der Sprache Khoekhoegowab am. Hinsichtlich der Wirtschaft von Namibia sind wichtige industrielle Produkte , Fischverarbeitung, Milchprodukte, Teigwaren, Getränke; Bergbau (Diamanten, Blei, Zink, Zinn, Silber, Wolfram, Uran, Kupfer). Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Hirse, Sorghum, Erdnüsse, Trauben; Vieh; Fischfleischverpackungen. Die wichtigsten Exportgüter sind Diamanten, Kupfer, Gold, Zink, Blei, Uran; Rinder, Weißfisch und Mollusken und die wichtigsten Exportpartner sind Schweiz 20%, Südafrika 17,1%, Botswana 15%, Sambia 6,7%, Spanien 4,6%, Italien 4,2% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Nahrungsmittel; Erdölprodukte und Treibstoffe, Maschinen und Geräte, Chemikalien und die wichtigsten Importpartner sind Südafrika 57,1%, Botswana 6,8%, Sambia 4,1% (2016). Wie reich ist Namibia und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $11,500 (2017 Einschätzung). Das ist ziemlich gut. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 28.7% (2010 Einschätzung).


Karte von Namibia



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet