Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Republik Kongo

Atlas der Welt: Republik Kongo. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Republik Kongo sehen.

Startseite - Afrika - Republik Kongo

Informationen über Republik Kongo

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Republik Kongo. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Republik Kongo. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Republik Kongo hier:

Republik Kongo - Übersicht:

Was sollten Sie über Republik Kongo wissen? Fangen wir damit an: Nach der Unabhängigkeit 1960 wurde aus der ehemaligen französischen Region Mittlerer Kongo die Republik Kongo. Ein Vierteljahrhundert des Experimentierens mit dem Marxismus wurde 1990 aufgegeben und eine demokratisch gewählte Regierung nahm 1992 das Amt an. Ein kurzer Bürgerkrieg im Jahr 1997 stellte den ehemaligen marxistischen Präsidenten Denis Sassou-nguesso wieder her und leitete eine Periode ethnischer und politischer Unruhen ein. Rebellengruppen aus dem Süden stimmten im März 2003 einem endgültigen Friedensabkommen zu. Die Republik Kongo ist einer der größten Erdölproduzenten Afrikas, aber mit rückläufiger Produktion werden neue Offshore-Ölfunde benötigt, um die Öleinnahmen langfristig zu halten.

Geographie von Republik Kongo

Wo auf dem Globus ist Republik Kongo? Der Standort dieses Landes ist Zentralafrika, angrenzend an den Südatlantik, zwischen Angola und Gabun. Gesamtfläche von Republik Kongo ist 342,000 km2, von denen 341,500 km2 Land ist. Das ist also ein ziemlich großes Land. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: Küstenebene von Equato , südliches Becken, zentrales Plateau, nördliches Becken. Der tiefste Punkt von Republik Kongo ist Atlantik 0 m, der höchste Punkt Berongou 903 m. Und das Klima ist tropisch; Regenzeit (März bis Juni); Trockenzeit (Juni bis Oktober); anhaltend hohe Temperaturen und Feuchtigkeit; besonders entnervendes Klima entlang der.


Einwohner von Republik Kongo

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Republik Kongo leben. Die Nummer ist: 4,954,674. Das ist also keine sehr große Bevölkerung. Wer lebt hier? Kongo 48%, Sangha 20%, M'Bochi 12%, Teke 17%, Europäer und andere 3%. Was sind die Sprachen in Republik Kongo? Französisch (offiziell), Lingala und Monokutuba ( Lingua Franca-Handelssprachen), viele lokale Sprachen und Dialekte (von denen Kikongo am weitesten verbreitet ist). Und die Religionen: Katholiken 33,1%, Erwachende Kirchen / Christliche Erweckung 22,3%, Protestanten 19,9%, Salutiste 2,2%, Muslime 1,6%, Kimbanguiste 1,5%, Sonstige 8,1%, Keine 11,3% (2010 geschätzt). Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 19.7 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 59.8 Jahr. Wo wohnen die Leute in Republik Kongo? Hier: die Bevölkerung befindet sich hauptsächlich im Süden, in und um die Hauptstadt von Brazzaville. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Republik Kongo sind: Brazzaville (Hauptstadt) 1,888 Millionen; Pointe-Noire 969.000 (2015).

Regierung und Wirtschaft von Republik Kongo

Die Hauptstadt von Republik Kongo ist Brazzaville und der Regierungstyp Präsidialrepublik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 12 Abteilungen (Abteilungen, Einzahl - Abteilung); Bouenza, Brazzaville, Cuvette, Cuvette-Ouest, Kouilou, Lekoumou, Likouala, Niari, Plateaux, Pointe-Noire, Pool, Sangha. Hinsichtlich der Wirtschaft von Republik Kongo sind wichtige industrielle Produkte Erdölgewinnung, Zement, Holz, Brauen, Zucker, Palmöl, Seife, Mehl, Zigaretten. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Maniok (Maniok, Tapioka), Zucker, Reis, Mais, Erdnüsse, Gemüse, Kaffee, Kakao; Waldprodukte. Die wichtigsten Exportgüter sind Erdöl, Bauholz, Sperrholz, Zucker, Kakao, Kaffee, Diamanten und die wichtigsten Exportpartner sind China 39,8%, Italien 10,2%, Australien 7%, Gabun 6,6%, Angola 6%, Singapur 4,2% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Investitionsgüter, Baumaterialien, Nahrungsmittel und die wichtigsten Importpartner sind Südkorea 18,2%, Frankreich 12,8%, China 12,2%, Norwegen 11,2%, Belgien 6,9% (2016). Wie reich ist Republik Kongo und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $6,700 (2017 Einschätzung). Das ist eine ziemlich niedrige Zahl. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 46.5% (2011 Einschätzung).


Karte von Republik Kongo



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet