Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Somalia

Atlas der Welt: Somalia. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Somalia sehen.

Startseite - Afrika - Somalia

Informationen über Somalia

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Somalia. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Somalia. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Somalia hier:

Somalia - Übersicht:

Was sollten Sie über Somalia wissen? Fangen wir damit an: Großbritannien zog sich 1960 aus dem Britischen Somaliland zurück, um seinem Protektorat zu erlauben, sich dem italienischen Somaliland anzuschließen und die neue Nation Somalia zu bilden. 1969 führte ein Staatsstreich unter Mohamed SIAD Barre eine autoritäre sozialistische Herrschaft ein, die durch die Verfolgung, Inhaftierung und Folter politischer Gegner und Dissidenten gekennzeichnet war. Nach dem Zusammenbruch des Regimes Anfang 1991 geriet Somalia in Aufruhr, Fraktionskämpfe und Anarchie. Im Mai 1991 erklärten Nordclans eine unabhängige Republik Somaliland, die jetzt die administrativen Regionen von Awdal, Woqooyi Galbeed, Togdheer, Sanaag und Sool umfasst. Obwohl diese Einrichtung von keiner Regierung anerkannt wird, hat sie eine stabile Existenz bewahrt und setzt ihre Bemühungen fort, eine konstitutionelle Demokratie zu etablieren, einschließlich der Durchführung kommunaler, parlamentarischer und Präsidentschaftswahlen. Die Regionen von Bari, Nugaal und Nördliches Mudug umfassen einen benachbarten halbautonomen Staat Puntland, der sich seit 1998 selbst verwaltet, aber nicht auf Unabhängigkeit abzielt; es hat auch Fortschritte bei der Wiederherstellung einer legitimen, repräsentativen Regierung gemacht, hat aber einige bürgerliche Unruhen erlitten. Puntland bestreitet seine Grenze zu Somaliland, da es auch die Regionen Sool und Sanaag und Teile von Togdheer beansprucht. Seit 1993 konnte eine zweijährige humanitäre UN-Mission (vor allem in Süd-Zentral-Somalia) die Hungersnot lindern, doch als die UNO 1995 nach erheblichen Verlusten zurücktrat, war die Ordnung noch immer nicht wiederhergestellt. Im Jahr 2000 führte die Somalia National Peace Conference (SNPC) in Dschibuti zur Bildung einer Interimsregierung, der Übergangsnationalen Regierung (TNG). Als es dem TNG nicht gelang, angemessene Sicherheitsvorkehrungen oder Regierungseinrichtungen zu schaffen, leitete die Regierung Kenias unter der Schirmherrschaft der Zwischenstaatlichen Behörde für Entwicklung (IGAD) einen anschließenden Friedensprozess, der im Oktober 2004 mit der Wahl von Abdullahi Yusuf Ahmed zum Präsidenten des Landes endete eine zweite Übergangsregierung, bekannt als die Transitional Federal Government (TFG) der Republik Somalia. Die TFG umfasste ein 275-köpfiges parlamentarisches Gremium, bekannt als das Übergangs-Bundesparlament (TFP). Präsident Yusuf trat Ende 2008 zurück, während UN-gesponserte Gespräche zwischen der TFG und der oppositionellen Allianz für die Wiederbefreiung Somalias (ARS) in Dschibuti begannen. Im Januar 2009, nach der Schaffung einer TFG-ARS Einheitsregierung, äthiopische Streitkräfte, die im Dezember 2006 nach Somalia gekommen war, um die TFG angesichts von Vorstößen der Opposition Islamic Courts Union (ICU) zu unterstützen, zog sich aus dem Land zurück. Die TFP wurde auf 550 Sitze verdoppelt und um 200 ARS und 75 Mitglieder der Zivilgesellschaft ergänzt. Das erweiterte Parlament wählte Sheikh Sharif Sheikh Ahmed, den ehemaligen ICU- und ARS-Vorsitzenden, im Januar 2009 zum Präsidenten. Die Gründung der TFG basierte auf der Transitional Federal Charter (TFC), die ein fünfjähriges Mandat zur Schaffung einer neue somalische Verfassung und Übergang zu einer repräsentativen Regierung nach nationalen Wahlen. Im Jahr 2009 änderte die TFP den TFC, um das Mandat von TFG bis 2011 zu verlängern, und 2011 vereinbarten somalische Auftraggeber, den politischen Übergang bis August 2012 einzuleiten.

Geographie von Somalia

Wo auf dem Globus ist Somalia? Der Standort dieses Landes ist Ostafrika, angrenzend an den Golf von Aden und den Indischen Ozean, östlich von Äthiopien. Gesamtfläche von Somalia ist 637,657 km2, von denen 627,337 km2 Land ist. Das ist also ein ziemlich großes Land. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: meist flach bis zu hügeligem Hochland bis zu Hügeln im Norden. Der tiefste Punkt von Somalia ist Indischer Ozean 0 m, der höchste Punkt Shimbiris 2.416 m. Und das Klima ist hauptsächlich Wüste; Nordost-Monsun (Dezember bis Februar), moderate Temperaturen im Norden und heiß im Süden; Südwestmonsun (Mai bis Oktober), im Norden heiss und heiß im Süden, unregelmäßige Regenfälle, heiße und feuchte Perioden (Tangambili) zwischen Monsunen.


Einwohner von Somalia

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Somalia leben. Die Nummer ist: 11,031,386. Das ist also keine sehr große Bevölkerung. Wer lebt hier? Somali 85%, Bantu und andere nicht-Somali 15% (einschließlich 30.000 Araber). Was sind die Sprachen in Somalia? Somali (offiziell, nach der Übergangs-Bundes-Charta 2012) , Arabisch (offiziell, nach der Transitional Federal Charter 2012), Italienisch, Englisch. Und die Religionen: Sunni Muslim (Islam) (offiziell, gemäß der Transitional Federal Charter 2012). Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 18.1 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 52.8 Jahr. Wo wohnen die Leute in Somalia? Hier: Verteilung variiert stark im ganzen Land; am wenigsten dicht besiedelte Gebiete befinden sich in den nordöstlichen und zentralen Regionen sowie in Gebieten entlang der kenianischen Grenze; die am dichtesten besiedelten Gebiete liegen in und um die Städte Mogadischu, Marka, Boorama, Hargeysa und Baidoa. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Somalia sind: Mogadischu (Hauptstadt) 2,138 Millionen; Hargeysa 760,000 (2015).

Regierung und Wirtschaft von Somalia

Die Hauptstadt von Somalia ist Mogadischu und der Regierungstyp Bundesparlamentarische Republik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 18 Regionen (Plural - NA, Singular - Gobolka); Awdal, Bakool, Banaadir, Bari, Bucht, Galguduud, Gedo, Hiiraan, Jubbada Dhexe (Mittleres Jubba), Jubbada Hoose (Unteres Jubba), Mudug, Nugaal, Sanaag, Shabeellaha Dhexe (Mittleres Shabeelle), Shabeellaha Hoose (Unteres Shabeelle), Soul, Togdheer, Woqooyi Galbeed. Hinsichtlich der Wirtschaft von Somalia sind wichtige industrielle Produkte leichte Industrien, einschließlich Zuckerraffination, Textilien, drahtlose Kommunikation. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Bananen, Sorghum, Mais, Kokosnüsse, Reis, Zuckerrohr, Mangos, Sesamsamen, Bohnen; Rinder, Schafe, Ziegen; Fisch. Die wichtigsten Exportgüter sind Vieh, Bananen, Häute, Fisch, Kohle, Schrott und die wichtigsten Exportpartner sind Saudi-Arabien 37,2%, Oman 22,7%, Vereinigte Arabische Emirate 16,3% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind produziert, Erdölprodukte, Lebensmittel, Baustoffe , qat und die wichtigsten Importpartner sind Indien 26,3%, China 20,8%, Oman 9,1%, Kenia 8,3%, Türkei 6%, Malaysia 4,3%, Brasilien 4,2% (2016). Wie reich ist Somalia und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $unbekannte (2017 Einschätzung). Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: unbekannte%.


Karte von Somalia



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet