Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika
Edit Trip

Atlas der Welt: Sri Lanka

Atlas der Welt: Sri Lanka. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Sri Lanka sehen.

Startseite - Asien - Sri Lanka

Informationen über Sri Lanka

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Sri Lanka. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Sri Lanka. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Sri Lanka hier:

Sri Lanka - Übersicht:

Was sollten Sie über Sri Lanka wissen? Fangen wir damit an: Die ersten Singhalesen kamen Ende des 6. Jahrhunderts v. Chr. In Sri Lanka an, wahrscheinlich aus Nordindien. Der Buddhismus wurde um 250 v. Chr. Eingeführt, und die ersten Königreiche entwickelten sich in den Städten Anuradhapura (ca. 200 v. Chr. Bis ca. 1000 n. Chr.) Und Polonnaruwa (ca. 1070 bis 1200 n. Chr.). Im 14. Jahrhundert gründete eine südindische Dynastie im Norden Sri Lankas ein tamilisches Königreich. Die Portugiesen kontrollierten im 16. Jahrhundert die Küstengebiete der Insel und im 17. Jahrhundert die Holländer. Die Insel wurde 1796 an die Briten abgetreten, wurde 1802 zur Kronkolonie und 1815 formell unter britischer Herrschaft vereinigt. Als Ceylon wurde sie 1948 unabhängig; Sein Name wurde 1972 in Sri Lanka geändert. Die Spannungen zwischen der singhalesischen Mehrheit und tamilischen Separatisten brachen 1983 in den Krieg aus. Nach zwei Jahrzehnten des Kampfes Die Regierung und die Befreiungstiger von Tamil Eelam (LTTE) haben im Februar 2002 einen Waffenstillstand mit Norwegen ausgehandelt, der Friedensverhandlungen vermittelt. Sowohl die LTTE als auch die Regierung haben den Waffenstillstand und die Gewalt zwischen LTTE und Regierungstruppen inoffiziell im Jahr 2006 außer Kraft gesetzt, doch die Regierung hat 2007 die Kontrolle über die Ostprovinz zurückerobert. Im Januar 2008 und im Mai zog sich die Regierung offiziell aus dem Waffenstillstandsabkommen zurück 2009 wurden die Überreste der LTTE besiegt. Seit dem Ende des Konflikts hat die Regierung ein ehrgeiziges Programm für wirtschaftliche Entwicklungsprojekte in Kraft gesetzt, von denen viele durch Darlehen der chinesischen Regierung finanziert werden. Zusätzlich zu den Bemühungen, seine Wirtschaft zu rekonstruieren, Die Regierung hat mehr als 95% der in der Endphase des Konflikts vertriebenen Zivilisten umgesiedelt und die überwiegende Mehrheit der ehemaligen LTTE-Kämpfer, die von Sicherheitskräften der Regierung gefangen genommen wurden, freigelassen. Langsame Fortschritte werden bei strittigeren und politisch schwierigen Fragen erzielt, beispielsweise bei einer politischen Einigung mit tamilischen Volksvertretern und der Verantwortung für diejenigen, die mutmaßlich an Menschenrechtsverletzungen und anderen Misshandlungen während des Konflikts beteiligt waren.

Geographie von Sri Lanka

Wo auf dem Globus ist Sri Lanka? Der Standort dieses Landes ist Süd-Asien, Insel im Indischen Ozean, südlich von Indien. Gesamtfläche von Sri Lanka ist 65,610 km2, von denen 64,630 km2 Land ist. Das ist also kein großes Land.. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: meist niedrig, flach bis rollig; Gebirge in Süd-Zentral-Interio. Der tiefste Punkt von Sri Lanka ist Indischer Ozean 0 m, der höchste Punkt Pidurutalagala 2.524 m. Und das Klima ist tropischer Monsun; Nordost-Monsun (Dezember bis März); Südwestmonsun (Juni bis Oktober).


Einwohner von Sri Lanka

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Sri Lanka leben. Die Nummer ist: 22,409,381 (7/2017 Einschätzung). Es leben also ziemlich viele Menschen hier. Wer lebt hier? Singhalesisch 74,9%, Sri Lankan Tamil 11,2%, Sri Lankan Mauren 9,2%, Indian Tamil 4,2%, andere 0,5% (2012 geschätzt). Was sind die Sprachen in Sri Lanka? Singhalesisch (Amts- und Landessprache) 74%, Tamilisch (Amts- und Landessprache) 18%, andere 8%. Und die Religionen: Buddhist (Beamter) 70,2%, Hindu 12,6%, Muslim 9,7%, Katholiken 6,1%, andere Christen 1,3%, andere 0,05 % (2012 geschätzt). Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 32.8 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 76.9 Jahr. Wo wohnen die Leute in Sri Lanka? Hier: Die Bevölkerung konzentriert sich vor allem auf eine breite Feuchtzone im Südwesten, urbane Zentren entlang der Ostküste und auf der Jaffna-Halbinsel im Norden. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Sri Lanka sind: Sri Jayewardenepura Kotte (legislative Hauptstadt ) 128.000 (2014); Colombo (Hauptstadt) 707.000 (2015).

Regierung und Wirtschaft von Sri Lanka

Die Hauptstadt von Sri Lanka ist Colombo (Handelshauptstadt); Sri Jayewardenepura Kotte (Verwaltungshauptstadt) und der Regierungstyp Präsidentenrepublik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 9 Provinzen; Zentral, Ost, Nord Zentral, Nord, Nord West, Sabaragamuwa, Süd, Uva, West. Hinsichtlich der Wirtschaft von Sri Lanka sind wichtige industrielle Produkte von Gummi, Tee, Kokosnüssen, Tabak und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen; Telekommunikation, Versicherungen, Bankwesen; Tourismus, Schifffahrt; Kleidung, Textilien; Zement, Erdölraffination, Informationstechnologie, Bauwesen. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Reis, Zuckerrohr Getreide, Hülsenfrüchte, Ölsamen, Gewürze, Gemüse, Obst, Tee, Kautschuk, Kokosnüsse; Milch, Eier, Häute, Rindfleisch; Fischverarbeitung. Die wichtigsten Exportgüter sind Textilien und Bekleidung, Tee und Gewürze; Gummiwaren; Edelsteine; Kokosnussprodukte, Fisch und die wichtigsten Exportpartner sind USA 27,3%, UK 10,2%, Indien 7,3%, Deutschland 5%, Italien 4,2% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Erdöl, Textilien, Maschinen und Transportmittel, Baustoffe, Mineralprodukte, Nahrungsmittel und die wichtigsten Importpartner sind Indien 21,7%, China 12,1%, VAE 6,1%, Singapur 5,9%, Japan 5,4% (2016). Wie reich ist Sri Lanka und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $13,000 (2017 Einschätzung). Das ist ziemlich gut. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 6.7% (2012 Einschätzung).


Karte von Sri Lanka



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2021 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet