Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Uruguay

Atlas der Welt: Uruguay. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Uruguay sehen.


Informationen über Uruguay

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Uruguay. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Uruguay. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Uruguay hier:

Uruguay - Übersicht:

Was sollten Sie über Uruguay wissen? Fangen wir damit an: Montevideo, 1726 von den Spaniern als Militärhochburg gegründet, nutzte bald seinen natürlichen Hafen, um ein wichtiges Handelszentrum zu werden. Von Argentinien beansprucht, aber 1821 von Brasilien annektiert, erklärte Uruguay vier Jahre später seine Unabhängigkeit und sicherte sich 1828 nach einem dreijährigen Kampf seine Freiheit. Die Regierungen von Präsident Jose Batlle im frühen 20. Jahrhundert leiteten weit reichende politische, soziale und wirtschaftliche Reformen ein, die eine statistische Tradition begründeten. Eine gewalttätige marxistische Stadtguerillabewegung namens Tupamaros, die in den späten 1960er Jahren ins Leben gerufen wurde, veranlasste den Präsidenten Uruguays 1973, die Kontrolle über die Regierung an das Militär abzutreten. Am Jahresende waren die Rebellen zerschlagen, doch das Militär dehnte seinen Einfluss weiter aus Regierung. Die zivile Herrschaft wurde 1985 wiederhergestellt. 2004 Die linksliberale Frente Amplio Koalition gewann landesweite Wahlen, die 170 Jahre politische Kontrolle, die zuvor von den Parteien Colorado und National (Blanco) gehalten wurde, effektiv beendete. Uruguays politische und arbeitsrechtliche Bedingungen gehören zu den freisten auf dem Kontinent.

Geographie von Uruguay

Wo auf dem Globus ist Uruguay? Der Standort dieses Landes ist Südliches Südamerika, grenzt an den Südatlantik, zwischen Argentinien und Brasilien. Gesamtfläche von Uruguay ist 176,215 km2, von denen 175,015 km2 Land ist. Das ist also kein großes Land.. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: meist rollende Ebenen und niedrige Hügel; fruchtbares Küstentiefland. Der tiefste Punkt von Uruguay ist Atlantik 0 m, der höchste Punkt Cerro Catedral 514 m. Und das Klima ist warm gemäßigt; eisige Temperaturen fast unbekannt.


Einwohner von Uruguay

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Uruguay leben. Die Nummer ist: 3,360,148 (7/2017 Einschätzung). Das ist also keine sehr große Bevölkerung. Wer lebt hier? weiß 88%, Mestizen 8%, schwarz 4%, indianisch (praktisch nicht vorhanden). Was sind die Sprachen in Uruguay? Spanisch (offiziell), Portunol, Brazilero (Portugiesisch-spanische Mischung an der brasilianischen Grenze). Und die Religionen: römisch-katholisch 47,1%, nichtkatholische Christen 11,1%, konfessionslos 23,2%, jüdisch 0,3%, atheistisch oder agnostisch 17,2%, andere 1,1% (2006 est .). Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 35 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 77.4 Jahr. Wo wohnen die Leute in Uruguay? Hier: größte Teil der Bevölkerung des Landes lebt in der südlichen Hälfte des Landes; etwa 80% der Bevölkerung sind städtisch und leben in Städten; fast die Hälfte der Bevölkerung lebt in und um die Hauptstadt von Montevideo. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Uruguay sind: Montevideo (Hauptstadt) 1,707 Millionen (2015).

Regierung und Wirtschaft von Uruguay

Die Hauptstadt von Uruguay ist Montevideo und der Regierungstyp Präsidialrepublik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 19 Abteilungen (departamentos, singular - departamento); Artigas, Canelones, Cerro Largo, Colonia, Durazno, Flores, Florida, Lavalleja, Maldonado, Montevideo, Paysandu, Rio Negro, Rivera, Rocha, Salto, San Jose, Soriano, Tacuarembo, Treinta y Tres. Hinsichtlich der Wirtschaft von Uruguay sind wichtige industrielle Produkte Lebensmittelverarbeitung, elektrische Maschinen, Transportmittel, Erdölprodukte, Textilien, Chemikalien, Getränke. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Cellulose, Rindfleisch, Sojabohnen, Reis, Weizen; Milchprodukte; Fisch; Schnittholz, Tabak, Wein. Die wichtigsten Exportgüter sind Rindfleisch, Sojabohnen, Zellulose, Reis, Weizen, Holz, Milchprodukte, Wolle und die wichtigsten Exportpartner sind Brasilien 16,4%, China 12,2%, USA 6,2%, Argentinien 5% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Raffinerieöl, Rohöl, Personen- und andere Transportfahrzeuge, Fahrzeugteile, Mobiltelefone und die wichtigsten Importpartner sind China 18,8%, Brasilien 17,9%, Argentinien 13,3%, USA 6,9%, Deutschland 4,7% (2016). Wie reich ist Uruguay und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $22,400 (2017 Einschätzung). Dies bedeutet, dass der Lebensstandard hier gut ist. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 9.7% (2015 Einschätzung).


Karte von Uruguay



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2020 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet