Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika
Edit Trip

Atlas der Welt: Vietnam

Atlas der Welt: Vietnam. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Vietnam sehen.

Startseite - Asien - Vietnam

Informationen über Vietnam

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Vietnam. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Vietnam. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Vietnam hier:

Vietnam - Übersicht:

Was sollten Sie über Vietnam wissen? Fangen wir damit an: Die Eroberung Vietnams durch Frankreich begann 1858 und wurde 1884 abgeschlossen. 1887 wurde es Teil von Französisch-Indochina. Vietnam erklärte die Unabhängigkeit nach dem Zweiten Weltkrieg, aber Frankreich blieb bis zu seiner Niederlage von kommunistischen Kräften unter Ho Chi Minh im Jahr 1954 bestehen. Unter den Genfer Abkommen von 1954 wurde Vietnam in den kommunistischen Norden und den antikommunistischen Süden geteilt. Die amerikanische Wirtschafts- und Militärhilfe für Südvietnam wuchs in den 1960er Jahren, um die Regierung zu stärken, doch die US-Streitkräfte wurden 1973 nach einem Waffenstillstandsabkommen zurückgezogen. Zwei Jahre später überholten nordvietnamesische Streitkräfte den Süden, um das Land unter Kommunisten zu vereinen Regel. Trotz der Rückkehr des Friedens erlebte das Land über ein Jahrzehnt lang ein geringes Wirtschaftswachstum aufgrund der konservativen Führungspolitik, die Verfolgung und Massenflucht von Individuen - viele von ihnen erfolgreiche südvietnamesische Kaufleute - und wachsende internationale Isolation. Seit dem Inkrafttreten der vietnamesischen "doi moi" (Renovierungs-) Politik im Jahr 1986 haben sich die vietnamesischen Behörden jedoch zu einer verstärkten wirtschaftlichen Liberalisierung verpflichtet und Strukturreformen durchgeführt, die zur Modernisierung der Wirtschaft und zur Schaffung wettbewerbsfähiger exportorientierter Industrien erforderlich sind. Die kommunistischen Führer behalten die Kontrolle über die politische Ausdrucksweise bei, haben aber einige bescheidene Schritte für einen besseren Schutz der Menschenrechte demonstriert. Das Land erfährt weiterhin kleine Proteste, die große Mehrheit hängt entweder mit Landnutzungsfragen zusammen, fordert mehr politischen Spielraum oder den Mangel an gerechten Mechanismen zur Beilegung von Streitigkeiten.

Geographie von Vietnam

Wo auf dem Globus ist Vietnam? Der Standort dieses Landes ist Südostasien, angrenzend an den Golf von Thailand, Golf von Tonkin und Südchinesisches Meer, sowie China, Laos und Kambodscha. Gesamtfläche von Vietnam ist 331,210 km2, von denen 310,070 km2 Land ist. Das ist also ein ziemlich großes Land. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: niedrig, flaches Delta in Süden und Norden; Zentrales Hochland; hügelig, bergig im hohen Norden und Nordwesten. Der tiefste Punkt von Vietnam ist Südchinesisches Meer 0 m, der höchste Punkt Fan Si Pan 3.144 m. Und das Klima ist im Süden; Monsun im Norden mit heißer, regnerischer Jahreszeit (Mai bis September) und warmer, trockener Jahreszeit (Oktober bis März).


Einwohner von Vietnam

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Vietnam leben. Die Nummer ist: 96,160,163 (7/2017 Einschätzung). So gehört dieses Land zu den bevölkerungsreichsten der Welt. Wer lebt hier? Kinh (Viet) 85.7 %, Tay 1,9%, Thai 1,8%, Muong 1,5%, Khmer 1,5%, Mong 1,2%, Nung 1,1%, Hoa 1%, andere 4,3%. Was sind die Sprachen in Vietnam? Vietnamesen (offiziell), Englisch (zunehmend als Zweitsprache bevorzugt), einige Französisch , Chinesisch und Khmer, Berggebiet Sprachen (Mon-Khmer und Malayo-Polynesisch). Und die Religionen: Buddhist 7,9%, Katholik 6,6%, Hoa Hao 1,7%, Cao Dai 0,9%, Protestant 0,9%, Muslim 0,1%, keine 81,8% (2009 est .). Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 30.5 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 73.7 Jahr. Wo wohnen die Leute in Vietnam? Hier: obwohl es eine der höchsten Bevölkerungsdichten der Welt hat, ist die Bevölkerung nicht gleichmäßig verteilt; Clustering ist schwer entlang des Südchinesischen Meeres und Golf von Tonkin, mit dem Mekong-Delta (im Süden) und dem Red River Valley (im Norden) mit den höchsten Konzentrationen von Menschen. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Vietnam sind: Ho Chi Minh City 7,298 Millionen; Hanoi (Kapital) 3,629 Millionen; Can Tho 1,175 Millionen; Haiphong 1,075 Millionen; Da Nang 952.000; Bien Hoa 834,000 (2015).

Regierung und Wirtschaft von Vietnam

Die Hauptstadt von Vietnam ist Hanoi (Ha Noi) und der Regierungstyp kommunistischer Staat. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 58 Provinzen (Tinh, Singular und Plural) und 5 Gemeinden (Thanh Pho, Singular und Plural). Hinsichtlich der Wirtschaft von Vietnam sind wichtige industrielle Produkte Lebensmittelverarbeitung, Bekleidung, Schuhe, Maschinenbau; Bergbau, Kohle, Stahl; Zement, Chemiedünger, Glas, Reifen, Öl, Handys. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Reis, Kaffee, Gummi, Tee, Pfeffer, Sojabohnen, Cashewnüsse, Zuckerrohr, Erdnüsse, Bananen; Schweinefleisch; Geflügel; Meeresfrüchte. Die wichtigsten Exportgüter sind Kleidung, Schuhe, Elektronik, Meeresfrüchte, Rohöl, Reis, Kaffee, Holzprodukte, Maschinen und die wichtigsten Exportpartner sind US 20,2%, China 14,2%, Japan 8,2% , Südkorea 6,2% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Maschinen und Anlagen, Erdölprodukte, Stahlprodukte, Rohstoffe für die Kleidung und Schuhindustrie, Elektronik, Kunststoffe, Automobile und die wichtigsten Importpartner sind China 25,1%, Südkorea 17,5%, Japan 7,9%, USA 6%, Thailand 4,7% (2016). Wie reich ist Vietnam und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $6,900 (2017 Einschätzung). Das ist eine ziemlich niedrige Zahl. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 11.3% (2012 Einschätzung).


Karte von Vietnam



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2021 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet