Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika
Edit Trip

Atlas der Welt: Äquatorialguinea

Atlas der Welt: Äquatorialguinea. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Äquatorialguinea sehen.

Startseite - Afrika - Äquatorialguinea

Informationen über Äquatorialguinea

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Äquatorialguinea. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Äquatorialguinea. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Äquatorialguinea hier:

Äquatorialguinea - Übersicht:

Was sollten Sie über Äquatorialguinea wissen? Fangen wir damit an: Äquatorialguinea wurde 1968 nach 190 Jahren spanischer Herrschaft unabhängig; Es ist eines der kleinsten Länder in Afrika, bestehend aus einem Festland und fünf bewohnten Inseln. Die Hauptstadt von Malabo liegt auf der Insel Bioko, etwa 25 km von der Küste Kameruns im Golf von Guinea entfernt. Zwischen 1968 und 1979 zerstörte der autokratische Präsident Francisco Macias Nguema praktisch alle politischen, wirtschaftlichen und sozialen Institutionen des Landes, bevor er von seinem Neffen Teodoro Obiang Nguema Mbasogo in einem Staatsstreich abgesetzt wurde. Präsident Obiang regiert seit Oktober 1979 und wurde 2016 wiedergewählt. Obwohl seit 1991 nominell eine konstitutionelle Demokratie, wurden die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen seit 1996 generell als fehlerhaft bezeichnet. Der Präsident übt fast vollständige Kontrolle über das politische System aus und hat rechtliche und bürokratische Hindernisse geschaffen, die politische Opposition verhindern. Äquatorialguinea hat aufgrund der Entdeckung großer Offshore-Ölreserven ein schnelles Wirtschaftswachstum erfahren und ist im letzten Jahrzehnt zum drittgrößten Ölexporteur in Subsahara-Afrika geworden. Trotz der wirtschaftlichen Gewinne des Landes durch die Ölförderung, die in den letzten Jahren zu einem massiven Anstieg der Staatseinnahmen geführt haben, hat der Rückgang der globalen Ölpreise den Staatshaushalt erheblich belastet. Äquatorialguinea versucht weiterhin, seine Wirtschaft zu diversifizieren und ausländische Investitionen zu erhöhen, obwohl der Lebensstandard der Bevölkerung nur begrenzt verbessert wird.

Geographie von Äquatorialguinea

Wo auf dem Globus ist Äquatorialguinea? Der Standort dieses Landes ist Zentralafrika, angrenzend an die Bucht von Biafra, zwischen Kamerun und Gabun. Gesamtfläche von Äquatorialguinea ist 28,051 km2, von denen 28,051 km2 Land ist. Das ist also kein großes Land.. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: Küstenebenen erheben sich zu inneren Hügeln; Inseln sind vulkanisch. Der tiefste Punkt von Äquatorialguinea ist Atlantik 0 m, der höchste Punkt Pico Basile 3.008 m. Und das Klima ist tropisch; immer heiße, feuchte.


Einwohner von Äquatorialguinea

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Äquatorialguinea leben. Die Nummer ist: 778,358 (7/2017 Einschätzung). Also leben nicht so viele Leute hier. Wer lebt hier? Fang 85,7%, Bubi 6,5%, Mdowe 3,6%, Annobon 1,6%, Bujeba 1,1%, andere 1,4% (Volkszählung 1994). Was sind die Sprachen in Äquatorialguinea? Spanisch (offiziell) 67,6%, andere (einschließlich Französisch (offiziell), Fang, Bubi) 32,4% (1994 Volkszählung). Und die Religionen: nominell christlichen und überwiegend römisch-katholischen, heidnischen Praktiken. Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 19.8 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 64.6 Jahr. Wo wohnen die Leute in Äquatorialguinea? Hier: Nur zwei große Städte über 30.000 Menschen (Bata auf dem Festland und die Hauptstadt Malabo auf der Insel Bioko); kleine Gemeinschaften sind über das gesamte Festland verstreut und die fünf bewohnten Inseln. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Äquatorialguinea sind: Malabo (Hauptstadt) 145.000 (2014).

Regierung und Wirtschaft von Äquatorialguinea

Die Hauptstadt von Äquatorialguinea ist Malabo; Notiz - eine neue Hauptstadt von Oyala wird auf dem Festland in der Nähe von Djibloho gebaut; Malabo ist auf der Insel Bioko und der Regierungstyp Präsidenten-Republik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 7 Provinzen (provincias, singular - provincia); Annobon, Bioko Norte, Bioko Sur, Centro Sur, Kie-Ntem, Litoral, Wele-Nzas. Hinsichtlich der Wirtschaft von Äquatorialguinea sind wichtige industrielle Produkte Erdöl, Erdgas, Sägemühlen. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Kaffee, Kakao Reis, Süßkartoffeln, Maniok (Maniok, Tapioka), Bananen, Palmölnüsse; Vieh; timbe. Die wichtigsten Exportgüter sind geschätzt ) Erdölprodukte, Timbe und die wichtigsten Exportpartner sind Indien 19,4%, China 13,5%, Südkorea 13,2%, Spanien 12,3%, Italien 5,1%, Niederlande 5,1%, USA 4,1% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Erdöl Sektorausrüstung, andere Ausrüstung, Baumaterialien, Fahrzeuge und die wichtigsten Importpartner sind US 23,3%, Spanien 21,8%, China 12,8% (2016). Wie reich ist Äquatorialguinea und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $34,900 (2017 Einschätzung). Dies bedeutet, dass der Lebensstandard hier gut ist. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 44% (2011 Einschätzung).


Karte von Äquatorialguinea



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2021 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet