Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Curaçao

Atlas der Welt: Curaçao. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Curaçao sehen.


Informationen über Curaçao

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Curaçao. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Curaçao. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Curaçao hier:

Curaçao - Übersicht:

Was sollten Sie über Curaçao wissen? Fangen wir damit an: Ursprünglich von Arawak-Indianern besiedelt, wurde Curacao 1634 zusammen mit der Nachbarinsel Bonaire von den Holländern erobert. Einst Zentrum des karibischen Sklavenhandels, wurde Curacao 1863 durch die Abschaffung der Sklaverei wirtschaftlich schwer getroffen. Sein Wohlstand (und der des benachbarten Aruba) wurde im frühen 20. Jahrhundert mit dem Bau der Isla Refineria wiederhergestellt, um die neu entdeckten zu dienen Venezolanische Ölfelder. Im Jahr 1954 wurden Curacao und einige andere niederländische karibischen Besitzungen als die Niederländischen Antillen, Teil des Königreichs der Niederlande reorganisiert. In Volksabstimmungen in den Jahren 2005 und 2009 stimmten die Bürger von Curacao dafür, ein selbstverwaltendes Land innerhalb des Königreichs der Niederlande zu werden. Die Änderung des Status trat im Oktober 2010 mit der Auflösung der Niederländischen Antillen in Kraft.

Geographie von Curaçao

Wo auf dem Globus ist Curaçao? Der Standort dieses Landes ist Karibik, eine Insel in der Karibik, 55 km vor der Küste von Venezuela. Gesamtfläche von Curaçao ist 444 km2, von denen 444 km2 Land ist. Das ist also ein ziemlich kleines Land. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: Allgemeinen niedrig, hügeliges Gelände. Der tiefste Punkt von Curaçao ist Caribbean Sea 0 m, der höchste Punkt Mt. Christoffel 372 m. Und das Klima ist tropisches Meeresklima, verbessert durch Nordostpassatwinde, führt zu milden Temperaturen; semiariden mit durchschnittlichem Niederschlag von 60 cm / ja im.


Einwohner von Curaçao

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Curaçao leben. Die Nummer ist: 149,648 (7/2017 Einschätzung). Also leben nicht so viele Leute hier. Wer lebt hier? afro-karibische Mehrheit; Niederländische, französische, lateinamerikanische, ostasiatische, südasiatische, jüdische Minderheiten. Was sind die Sprachen in Curaçao? Papiamento (offiziell) (eine kreolische Sprache, die eine Mischung aus Portugiesisch, Spanisch, Niederländisch, Englisch und in geringerem Maße Französisch, sowie Elemente der afrikanischen Sprachen und die Sprache der Arawak) 81,2%, Niederländisch (offiziell ) 8%, Spanisch 4%, Englisch (offiziell) 2,9%, andere 3,9% (Volkszählung 2001). Und die Religionen: römisch-katholisch 72,8%, pfingstlich 6,6%, protestantisch 3,2%, adventistisch 3%, Jehovas Zeuge 2%, evangelisch 1,9%, andere 3,8 %, keine 6%, nicht spezifiziert 0,6% (2011 geschätzt). Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 36.1 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 78.5 Jahr. Wo wohnen die Leute in Curaçao? Hier: größte Konzentration auf der Insel ist Willemstad; kleinere Siedlungen in der Nähe der Küste können auf der ganzen Insel gefunden werden, vor allem im Nordwesten. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Curaçao sind: Willemstad (Hauptstadt) 145.000 (2014).

Regierung und Wirtschaft von Curaçao

Die Hauptstadt von Curaçao ist Willemstad und der Regierungstyp parlamentarische Demokratie. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - keine (Teil des Königreichs der Niederlande). Hinsichtlich der Wirtschaft von Curaçao sind wichtige industrielle Produkte Tourismus, Erdölraffination, Erdölumschlag, leichte Herstellung, finanzielle und geschäftliche Dienstleistungen. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Aloe, Sorghum, Erdnüsse, Gemüse, tropische Früchte. Die wichtigsten Exportgüter sind Erdölprodukte und die wichtigsten Exportpartner sind unbekannt. Die wichtigsten Importgüter sind Erdöl, Lebensmittel, produziert und die wichtigsten Importpartner sind unbekannt. Wie reich ist Curaçao und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $15,000 (2004 Einschätzung). Das ist ziemlich gut. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: unbekannt.


Karte von Curaçao



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet