Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Dominikanische Republik

Atlas der Welt: Dominikanische Republik. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Dominikanische Republik sehen.

Startseite - Mittelamerika - Dominikanische Republik

Informationen über Dominikanische Republik

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Dominikanische Republik. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Dominikanische Republik. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Dominikanische Republik hier:

Dominikanische Republik - Übersicht:

Was sollten Sie über Dominikanische Republik wissen? Fangen wir damit an: Die Taino - Ureinwohner von Hispaniola vor der Ankunft der Europäer - teilten die Insel in fünf Häuptlinge und Territorien. Christoph Kolumbus erforschte und beanspruchte die Insel 1492 auf seiner ersten Reise; es wurde zum Sprungbrett für die spanische Eroberung der Karibik und des amerikanischen Festlandes. 1697 erkannte Spanien die französische Herrschaft über das westliche Drittel der Insel an, das 1804 Haiti wurde. Der Rest der Insel, damals Santo Domingo genannt, versuchte 1821 seine Unabhängigkeit zu erlangen, wurde aber 22 Jahre lang von den Haitianern erobert und regiert. 1861 erlangten die Dominikaner freiwillig das spanische Imperium, aber zwei Jahre später begannen sie einen Krieg, der die Unabhängigkeit im Jahre 1865 wiederherstellte. Ein Vermächtnis der Unruhe, Es folgte eine meist nicht repräsentative Herrschaft, die von 1930 bis 1961 durch die Diktatur von Rafael Leonidas Trujillo begrenzt wurde. Juan Bosch wurde 1962 zum Präsidenten gewählt, 1963 wurde er jedoch durch einen Militärputsch gestürzt. 1965 führten die USA eine Intervention in der Mitte eines Bürgerkrieg durch einen Aufstand ausgelöst, um Bosch wiederherzustellen. 1966 besiegte Joaquin Balaguer Bosch bei den Präsidentschaftswahlen. Balaguer behielt die Macht während der nächsten 30 Jahre im Griff, als die internationale Reaktion auf fehlerhafte Wahlen ihn dazu zwang, seine Amtszeit im Jahr 1996 zu verkürzen. Seither fanden regelmäßig Wahlveranstaltungen statt, bei denen Oppositionskandidaten die Präsidentschaft gewonnen haben. Der ehemalige Präsident Leonel Fernandez Reyna (erste Amtszeit 1996-2000) gewann die Wahl zu einer neuen Amtszeit im Jahr 2004 aufgrund einer Verfassungsänderung, die es den Präsidenten erlaubte, mehr als einer Amtszeit zu dienen, und wurde später zu einer zweiten aufeinander folgenden Amtszeit wiedergewählt. Im Jahr 2012 wurde Danilo Medina Sanchez Präsident; Er wurde 2016 wiedergewählt.

Geographie von Dominikanische Republik

Wo auf dem Globus ist Dominikanische Republik? Der Standort dieses Landes ist Karibik, östliche zwei Drittel der Insel Hispaniola, zwischen dem Karibischen Meer und dem Nordatlantik, östlich von Haiti. Gesamtfläche von Dominikanische Republik ist 48,670 km2, von denen 48,320 km2 Land ist. Das ist also kein großes Land.. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: zerklüftete Hochland und Berge mit fruchtbaren Tälern durchsetzt. Der tiefste Punkt von Dominikanische Republik ist Lago Enriquillo -46 m, der höchste Punkt Pico Duarte 3.098 m. Und das Klima ist tropisch maritim; wenig saisonale Temperaturschwankungen; saisonale Schwankungen der Niederschläge.


Einwohner von Dominikanische Republik

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Dominikanische Republik leben. Die Nummer ist: 10,734,247 (7/2017 Einschätzung). Das ist also keine sehr große Bevölkerung. Wer lebt hier? gemischt 70,4% (Mestizen / Indio 58%, Mulatte 12,4%), schwarz 15,8%, weiß 13,5%, andere 0,3%. Was sind die Sprachen in Dominikanische Republik? Spanisch (offiziell). Und die Religionen: römisch-katholisch 95%, andere 5%. Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 28.1 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 78.3 Jahr. Wo wohnen die Leute in Dominikanische Republik? Hier: Küstenentwicklung ist besonders in den südlichen Küstenebenen und im Cibao-Tal, wo die Bevölkerungsdichte am höchsten ist; kleinere Bevölkerungsgruppen existieren in den inneren Bergen (Cordillera Central). Die wichtigsten städtischen Bereiche von Dominikanische Republik sind: Santo Domingo (Hauptstadt) 2,945 Millionen (2015).

Regierung und Wirtschaft von Dominikanische Republik

Die Hauptstadt von Dominikanische Republik ist Santo Domingo und der Regierungstyp Präsidentenrepublik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 10 Regionen ( Regionen, Singular - Region); Cibao Nordeste, Cibao Noroeste, Cibao Norte, Cibao Sur, El Valle, Enriquillo, Higuamo, Ozama, Valdesia, Yuma. Hinsichtlich der Wirtschaft von Dominikanische Republik sind wichtige industrielle Produkte Tourismus, Zuckerverarbeitung, Goldminen, Textilien, Zement, Tabak, elektrische Komponenten, medizinische Geräte. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Kakao, Tabak, Zuckerrohr, Kaffee, Baumwolle, Reis, Bohnen, Kartoffeln, Mais, Bananen; Rinder, Schweine, Milchprodukte, Rindfleisch, Eier. Die wichtigsten Exportgüter sind Gold, Silber, Kakao, Zucker, Kaffee, Tabak, Fleisch, Konsumgüter und die wichtigsten Exportpartner sind USA 47,3%, Haiti 12%, Kanada 7,8%, Indien 6,2% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Erdöl, Nahrungsmittel, Baumwolle und Stoffe, Chemikalien und Pharmazeutika und die wichtigsten Importpartner sind US 40,4%, China 12,5%, Mexiko 5,2% (2016). Wie reich ist Dominikanische Republik und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $17,000 (2017 Einschätzung). Das ist ziemlich gut. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 30.5% (2016 Einschätzung).


Karte von Dominikanische Republik



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet