Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Kasachstan

Atlas der Welt: Kasachstan. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Kasachstan sehen.

Startseite - Asien - Kasachstan

Informationen über Kasachstan

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Kasachstan. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Kasachstan. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Kasachstan hier:

Kasachstan - Übersicht:

Was sollten Sie über Kasachstan wissen? Fangen wir damit an: Ethnische Kasachen, eine Mischung aus türkischen und mongolischen Nomadenstämmen, die im 13. Jahrhundert in die Region einwanderten, wurden selten als eine einzige Nation vereint. Das Gebiet wurde im 18. Jahrhundert von Russland erobert und Kasachstan wurde 1936 zur Sowjetrepublik. Die sowjetische Politik reduzierte die Zahl der ethnischen Kasachen in den 1930er Jahren und ermöglichte es nicht-ethnischen Kasachen, die Zahl der Eingeborenen zu überschreiten. Während des landwirtschaftlichen "Virgin Lands" -Programms der 1950er und 1960er Jahre wurden sowjetische Bürger ermutigt, beim Anbau von Kasachstans Nordweiden mitzuhelfen. Dieser Zustrom von Einwanderern (hauptsächlich Russen, aber auch einige andere deportierte Nationalitäten) verzerrte die ethnische Mischung weiter. Nicht-muslimische ethnische Minderheiten verließen Kasachstan von Mitte der 1990er bis Mitte der 2000er Jahre in großer Zahl und ein nationales Programm hat etwa eine Million ethnischer Kasachen nach Kasachstan zurückgeführt. Diese Tendenzen haben es den Kasachen ermöglicht, wieder die Titelmehrheit zu erreichen. Dieser dramatische demografische Wandel hat auch die bisherige religiöse Vielfalt untergraben und das Land zu mehr als 70% muslimisch gemacht. Die Wirtschaft Kasachstans ist größer als die aller anderen zentralasiatischen Staaten, vor allem aufgrund der enormen natürlichen Ressourcen des Landes. Zu den aktuellen Themen gehören die Entwicklung einer kohärenten nationalen Identität, die Ausweitung der enormen Energieressourcen des Landes und deren Export in die Weltmärkte, die Diversifizierung der Wirtschaft, die Verbesserung der wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit Kasachstans und die Stärkung der Beziehungen zu Nachbarstaaten und ausländischen Mächten. Astana hat 2017 erfolgreich eine international anerkannte Ausstellung veranstaltet. Die dreimonatige Expo 2017 unter dem Motto "Future Energy" war die erste derartige Ausstellung eines ehemaligen sowjetischen Landes.

Geographie von Kasachstan

Wo auf dem Globus ist Kasachstan? Der Standort dieses Landes ist Zentralasien, nordwestlich von China; eine kleine Portion westlich des Ural (Zhayyq) im östlichsten Europa. Gesamtfläche von Kasachstan ist 2,724,900 km2, von denen 2,699,700 km2 Land ist. Das ist also ein sehr großes Land. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: flache Steppe, die sich von der Wolga im Westen bis zur Altai-Gebirge im Osten und von den Ebenen Westsibiriens im Norden bis Oasen und Wüsten Zentralasiens im Süden. Der tiefste Punkt von Kasachstan ist Vpadina Kaundy -132 m, der höchste Punkt Khan Tangiri Shyngy (Pik Khan-Tengri) 6.995 m. Und das Klima ist Kontinentalklima, kalte Winter und heiße Sommer, trockene und halbtrockene.


Einwohner von Kasachstan

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Kasachstan leben. Die Nummer ist: 18,556,698 (7/2017 Einschätzung). Das ist also keine sehr große Bevölkerung. Wer lebt hier? Kasachisch (Qazaq) 63,1%, Russisch 23,7%, usbekisch 2,9%, Ukrainisch 2,1%, Uigurisch 1,4%, Tatarisch 1,3%, Deutsch 1,1%, andere 4,4% (2009 est.). Was sind die Sprachen in Kasachstan? Kasachisch (offiziell, Qazaq) 74% (gesprochene Sprache verstehen), Russisch (offiziell, im Alltagsgeschäft verwendet, bezeichnet als "Sprache der interethnischen Kommunikation") 94,4% (gesprochene Sprache verstehen ) (2009 est.). Und die Religionen: Muslime 70,2%, Christen 26,2% (hauptsächlich Russisch-Orthodoxe), andere 0,2%, Atheist 2,8%, nicht spezifiziert 0,5% (2009 geschätzt). Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 30.6 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 71.1 Jahr. Wo wohnen die Leute in Kasachstan? Hier: der größte Teil des Landes weist eine geringe Bevölkerungsdichte auf, insbesondere im Landesinneren; Bevölkerungsgruppen erscheinen in Ballungsräumen im äußersten Norden und Süden des Landes. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Kasachstan sind: Almaty 1,523 Millionen; Astana (Hauptstadt) 759.000 (2015).

Regierung und Wirtschaft von Kasachstan

Die Hauptstadt von Kasachstan ist Astana und der Regierungstyp Präsidentenrepublik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 14 Provinzen (Oblyslar, Singular - Oblys) und 2 Städte (Qalalar, Singular - Qala); Almaty (Taldyqorghan), Almaty, Aqmola (Kokshetau), Aqtobe, Astana, Atyrau, Batys Qazaqstan [Westkasachstan] (Oral), Mangghystau (Aqtau), Ongtustik Qazaqstan [Südkasachstan] (Shymkent), Pawlodar, Qaraghandy, Qostanay, Qyzylorda , Shyghys Qazaqstan [Ostkasachstan] (Oskemen), Soltustik Qazaqstan [Nordkasachstan] (Petropavl), Zhambyl (Taraz). Hinsichtlich der Wirtschaft von Kasachstan sind wichtige industrielle Produkte Öl, Kohle, Eisenerz, Mangan, Chromit, Blei, Zink, Kupfer, Titan, Bauxit, Gold, Silber, Phosphate, Schwefel, Uran, Eisen und Stahl; Traktoren und andere landwirtschaftliche Maschinen, Elektromotoren, Baustoffe. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Getreide (hauptsächlich Frühlingsweizen und Gerste), Kartoffeln, Gemüse, Melonen; Vieh. Die wichtigsten Exportgüter sind Öl und Ölprodukte, Erdgas, Eisenmetalle, Chemikalien, Maschinen, Getreide, Wolle, Fleisch, Kohle und die wichtigsten Exportpartner sind Italien 20,3%, China 11,5%, Russland 9.5 %, Niederlande 8,9%, Schweiz 7,3%, Frankreich 4,9% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Maschinen und Ausrüstung, Metallerzeugnisse, Nahrungsmittel und die wichtigsten Importpartner sind Russland 36,2%, China 14,5%, Deutschland 5,7%, USA 5,1% (2016). Wie reich ist Kasachstan und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $26,100 (2017 Einschätzung). Dies bedeutet, dass der Lebensstandard hier gut ist. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 2.7% (2015 Einschätzung).


Karte von Kasachstan



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2020 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet