Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Komoren

Atlas der Welt: Komoren. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Komoren sehen.

Startseite - Afrika - Komoren

Informationen über Komoren

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Komoren. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Komoren. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Komoren hier:

Komoren - Übersicht:

Was sollten Sie über Komoren wissen? Fangen wir damit an: Das Archipel der Komoren im Indischen Ozean, bestehend aus den Inseln Mayotte, Anjouan, Moheli und Grand Comore, erklärte am 6. Juli 1975 seine Unabhängigkeit von Frankreich. Frankreich erkannte die Unabhängigkeit Mayottes, die unter französischer Verwaltung steht, nicht an. Seit der Unabhängigkeit haben die Komoren politische Instabilität durch realisierte und versuchte Staatsstreiche ertragen. Im Jahr 1997 erklärten die Inseln Anjouan und Moheli ihre Unabhängigkeit von den Komoren. Im Jahr 1999 übernahm Militärchef Col. Azali Assoumani die Macht der gesamten Regierung in einem unblutigen Staatsstreich; Er initiierte das Fomboni-Abkommen von 2000, eine Vereinbarung über die Machtteilung, bei der die Präsidentschaft des Bundes unter den drei Inseln rotiert und jede Insel ihre lokale Regierung unterhält. Azali gewann die Präsidentschaftswahl 2002 als Präsident der Union der Komoren von Grand Comore Island, die die erste fünfjährige Amtszeit innehatte. Azali trat 2006 zurück, und Präsident Ahmed Abdallah Mohamed Sambi wurde von Anjouan zum Präsidenten gewählt. 2007 hat Mohamed Bacar Anjouans De-facto-Abspaltung von der Union der Komoren vollzogen und sich geweigert, zurückzutreten, als die anderen Inseln der Komoren im Juli legale Wahlen abgehalten haben. Die Afrikanische Union (AU) versuchte zunächst, die politische Krise durch Anwenden von Sanktionen und einer Seeblockade an Anjouan zu lösen, doch im März 2008 ergriffen die AU und die komoranischen Soldaten die Insel. Die Bewohner der Insel begrüßten den Umzug im Allgemeinen. Im Mai 2011 gewann Ikililou Dhoinine die Präsidentschaft bei friedlichen Wahlen, die allgemein als frei und fair angesehen wurden. Bei umstrittenen Wahlen im Jahr 2016 gewann der ehemalige Präsident Azali Assoumani eine zweite Amtszeit, als die rotierende Präsidentschaft nach Grande Comore zurückkehrte.

Geographie von Komoren

Wo auf dem Globus ist Komoren? Der Standort dieses Landes ist Südliches Afrika, Inselgruppe an der Nordmündung des Mosambik-Kanals, etwa zwei Drittel des Weges zwischen Nord-Madagaskar und Nord-Mosambik. Gesamtfläche von Komoren ist 2,235 km2, von denen 2,235 km2 Land ist. Das ist also ein ziemlich kleines Land. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: vulkanischen Inseln, Innenräume variieren von steilen Bergen zu niedrigen Hügeln. Der tiefste Punkt von Komoren ist Indischer Ozean 0 m, der höchste Punkt Karthala 2.360 m. Und das Klima ist tropische Meeresgebiete; Regenzeit (November bis Mai).


Einwohner von Komoren

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Komoren leben. Die Nummer ist: 808,080 (7/2017 Einschätzung). Also leben nicht so viele Leute hier. Wer lebt hier? Antalote, Cafre, Makoa, Oimatsaha, Sakalava. Was sind die Sprachen in Komoren? Arabisch (offiziell), Französisch (offiziell), Shikomoro (offiziell; eine Mischung aus Suaheli und Arabisch) (Komoren). Und die Religionen: Sunniten 98%, andere (einschließlich Schiiten, römisch-katholisch, Zeugen Jehovas, protestantisch) 2%. Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 19.9 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 64.6 Jahr. Wo wohnen die Leute in Komoren? Hier: Die Hauptstadt von Maroni, auf der westlichen Seite der Insel Grande Comore gelegen, ist die größte Stadt des Landes; von den drei Inseln, die Komoren umfassen, ist es Anjouan, das am dichtesten besiedelte. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Komoren sind: Moroni (Hauptstadt) 56.000 (2014).

Regierung und Wirtschaft von Komoren

Die Hauptstadt von Komoren ist Moroni und der Regierungstyp Bundes präsidiale Republik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 3 Inseln und 4 Gemeinden; Anjouan (Ndzuwani), Domoni, Fomboni, Grande Comore (N'gazidja), Moheli (Mwali), Moroni, Moutsamoudou. Hinsichtlich der Wirtschaft von Komoren sind wichtige industrielle Produkte Angeln, Tourismus, Parfumdestillation. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Vanille, Nelken, Ylang-Ylang (Parfümessenz), Kokosnüsse, Bananen, Maniok (Maniok). Die wichtigsten Exportgüter sind Vanille, Ylang-Ylang (Parfümessenz), Gewürznelken und die wichtigsten Exportpartner sind Frankreich 25,6%, Südkorea 15%, Deutschland 11,8%, Indien 10,4%, Singapur 4,4%, Russland 4,2%, Mauritius 4,1% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Reis und andere Nahrungsmittel, Konsumgüter, Erdölprodukte, Zement und Baumaterialien, Transportausrüstung und die wichtigsten Importpartner sind UAE 29,5%, Frankreich 21,2%, China 11,3%, Pakistan 7,3%, Madagaskar 6,2%, Indien 4,7% (2016). Wie reich ist Komoren und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $1,600 (2017 Einschätzung). Dies ist eine sehr geringe Anzahl. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 44.8% (2004 Einschätzung).


Karte von Komoren



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet