Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Marokko

Atlas der Welt: Marokko. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Marokko sehen.

Startseite - Afrika - Marokko

Informationen über Marokko

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Marokko. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Marokko. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Marokko hier:

Marokko - Übersicht:

Was sollten Sie über Marokko wissen? Fangen wir damit an: Im Jahr 788, etwa ein Jahrhundert nach der arabischen Eroberung Nordafrikas, begann in Marokko eine Reihe von marokkanischen muslimischen Dynastien zu regieren. Im 16. Jahrhundert stemmte die Saadi-Monarchie, besonders unter Ahmad al-Mansur (1578-1603), fremde Eindringlinge ab und leitete ein goldenes Zeitalter ein. Die Alaouite-Dynastie, zu der die heutige marokkanische Königsfamilie gehört, stammt aus dem 17. Jahrhundert. 1860 besetzte Spanien das nördliche Marokko und leitete ein halbes Jahrhundert Handelsrivalität unter den europäischen Mächten ein, die die marokkanische Souveränität stetig untergraben ließen; 1912 erließen die Franzosen ein Protektorat über das Land. Ein langwieriger Unabhängigkeitskampf mit Frankreich endete 1956 erfolgreich. Im gleichen Jahr wurden die internationalisierte Stadt Tanger und die meisten spanischen Besitzungen an das neue Land übergeben. Sultan Mohammed V, der Großvater des jetzigen Monarchen, organisierte den neuen Staat als konstitutionelle Monarchie und übernahm 1957 den Titel König. Seit dem Rückzug Spaniens aus der heutigen Westsahara 1976 hat Marokko seine De-facto-Kontrolle auf rund 80% dieses Territoriums ausgedehnt; Die UNO erkennt Marokko jedoch nicht als Verwaltungsmacht für die Westsahara an. Die UNO hat seit 1991 einen Waffenstillstand zwischen Marokko und der Polisario Front - Westsahara's Befreiungsbewegung - überwacht und führt laufende Verhandlungen über den Status des Territoriums. Anfang 2011 reagierte König Mohammed VI. Auf die Ausbreitung der pro-demokratischen Proteste in der Region, indem er ein Reformprogramm durchführte, das eine neue Verfassung enthielt, die im Juli 2011 im Volksentscheid verabschiedet wurde. unter dem einige neue Befugnisse auf das Parlament und den Premierminister ausgedehnt wurden, aber die endgültige Autorität bleibt in den Händen des Monarchen. Im November 2011 gewann die Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (PJD) - eine gemäßigte islamistische Partei - die meisten Sitze bei Parlamentswahlen und wurde damit die erste islamistische Partei, die die marokkanische Regierung führte. Im September 2015 fand in Marokko erstmals eine Direktwahl für Regionalräte statt, eine der in der Verfassung von 2011 enthaltenen Reformen. Die PJD gewann erneut die meisten Parlamentswahlen im Oktober 2016. Marokko hat seine ersten direkten Wahlen für Regionalräte abgehalten, eine der in der Verfassung von 2011 enthaltenen Reformen. Die PJD gewann erneut die meisten Parlamentswahlen im Oktober 2016. Marokko hat seine ersten direkten Wahlen für Regionalräte abgehalten, eine der in der Verfassung von 2011 enthaltenen Reformen. Die PJD gewann erneut die meisten Parlamentswahlen im Oktober 2016.

Geographie von Marokko

Wo auf dem Globus ist Marokko? Der Standort dieses Landes ist Nordafrika, angrenzend an den Nordatlantik und das Mittelmeer, zwischen Algerien und Westsahara. Gesamtfläche von Marokko ist 446,550 km2, von denen 446,300 km2 Land ist. Das ist also ein ziemlich großes Land. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: bergigen Nordküste (Rif Mountains) und im Landesinneren (Atlas Berge), die von großen Hochebenen mit intermontanen Tälern und fruchtbaren Küstenebenen begrenzt werden. Der tiefste Punkt von Marokko ist Sebkha Tah-59 m, der höchste Punkt Jebel Toubkal 4165 m. Und das Klima ist Mittelmeer, extremer an der interio.


Einwohner von Marokko

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Marokko leben. Die Nummer ist: 33,986,655 (7/2017 Einschätzung). Es leben also ziemlich viele Menschen hier. Wer lebt hier? Arab-Berber 99%, andere 1%. Was sind die Sprachen in Marokko? Arabisch (offiziell), Berbersprachen (Tamazight (offiziell), Tachelhit, Tarifit), Französisch (oft die Sprache der Wirtschaft, Regierung und Diplomatie). Und die Religionen: Muslim 99% (offiziell; praktisch alle Sunniten,. Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 29.3 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 77.1 Jahr. Wo wohnen die Leute in Marokko? Hier: die höchste Bevölkerungsdichte findet sich entlang der Atlantik- und Mittelmeerküste, eine Vielzahl dicht besiedelter Agglomerationen findet sich im Atlasgebirge. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Marokko sind: Casablanca 3.515 Millionen, Rabat (Hauptstadt) 1.967 Millionen, Fes 1.172 Millionen, Marrakesch 1.134 Millionen, Tanger 982.000 (2015).

Regierung und Wirtschaft von Marokko

Die Hauptstadt von Marokko ist Rabat und der Regierungstyp Parlamentarische konstitutionelle Monarchie. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 11 Regionen (anerkannt); Beni Mellal-Khenifra, Casablanca-Settat, Draa-Tafilalet, Fes-Meknes, Guelmim-Oued-Substantiv, Laayoune-Sakia al Hamra, Orientalisch, Marrakesch-Safi, Rabat-Verkauf-Kenitra, Souss-Massa, Tanger-Tetouan-Al Hoceima. Hinsichtlich der Wirtschaft von Marokko sind wichtige industrielle Produkte Automobilteile, Phosphat Bergbau und Verarbeitung, Luft- und Raumfahrt, Lebensmittelverarbeitung, Lederwaren, Textilien, Bau, Energie, Tourismus. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Gerste, Weizen, Zitrusfrüchte, Trauben, Gemüse, Oliven; Vieh; Wein. Die wichtigsten Exportgüter sind Bekleidung und Textilien, Automobile, elektrische Komponenten, anorganische Chemikalien, Transistoren, Rohmineralien, Düngemittel ( einschließlich Phosphate), Erdölprodukte, Zitrusfrüchte, Gemüse, Fisch und die wichtigsten Exportpartner sind Spanien 23,4%, Frankreich 21,1%, Italien 4,6% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Rohöl, Textilgewebe, Telekommunikationsgeräte, Weizen, Gas und Strom, Transistoren, Kunststoffe und die wichtigsten Importpartner sind Spanien 15,7%, Frankreich 13,2%, China 9,1%, USA 6,4%, Deutschland 5,9 %, Italien 5,4%, Türkei 4,4% (2016). Wie reich ist Marokko und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $8,600 (2017 Einschätzung). Das ist eine ziemlich niedrige Zahl. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 15% (2007 Einschätzung).


Karte von Marokko



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet