Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Andorra

Atlas der Welt: Andorra. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Andorra sehen.

Startseite - Europa - Andorra

Informationen über Andorra

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Andorra. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Andorra. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Andorra hier:

Andorra - Übersicht:

Was sollten Sie über Andorra wissen? Fangen wir damit an: Das Binnenstaat Fürstentum Andorra ist einer der kleinsten Staaten in Europa, hoch in den Pyrenäen zwischen Französisch und Spanisch gelegen. Für 715 Jahre, von 1278 bis 1993, lebten Andorraner unter einer einzigartigen Gemeinschaft, die von französischen und spanischen Führern regiert wurde (ab 1607 der französische Staatschef und der Bischof von Urgell). Im Jahr 1993 wurde dieses Feudalsystem mit der Einführung einer modernen Verfassung geändert; die Co-Prinzen blieben als Titular-Staatsoberhäupter, aber die Regierung verwandelte sich in eine parlamentarische Demokratie. Andorra ist zu einem beliebten Reiseziel geworden, das jedes Jahr von etwa 8 Millionen Menschen besucht wird, die von Wintersport, Sommerklima und Duty-free-Shopping angezogen werden. Andorra ist aufgrund seines ausgereiften Bankensektors und seiner niedrigen Steuern auch ein wohlhabendes internationales Handelszentrum geworden. Als Teil seiner Bemühungen, seine Wirtschaft zu modernisieren, hat sich Andorra für ausländische Investitionen geöffnet und andere Reformen durchgeführt, wie die Förderung von Steuerinitiativen zur Unterstützung einer breiteren Infrastruktur. Obwohl Andorra kein Mitglied der EU ist, hat es eine besondere Beziehung zu dem Block, der von verschiedenen Zoll- und Kooperationsabkommen geregelt wird und den Euro als nationale Währung verwendet.

Geographie von Andorra

Wo auf dem Globus ist Andorra? Der Standort dieses Landes ist Südwesteuropa, Pyrenäen, an der Grenze zwischen Frankreich und Spanien. Gesamtfläche von Andorra ist 468 km2, von denen 468 km2 Land ist. Das ist also ein ziemlich kleines Land. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: zerklüftete Berge durch enge Täler. Der tiefste Punkt von Andorra ist Riu Runer 840 m, der höchste Punkt Pic de Coma Pedrosa 2.946 m. Und das Klima ist gemäßigt; schneebedeckte, kalte Winter und warme, trockene Sommer.


Einwohner von Andorra

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Andorra leben. Die Nummer ist: 76,965 (7/2017 Einschätzung). Also leben nicht so viele Leute hier. Wer lebt hier? Andorran 46,2%, Spanisch 26,4%, Portugiesisch 12,8%, Französisch 5%, andere 9,6% (2016 est.). Was sind die Sprachen in Andorra? Katalanisch (offiziell), Französisch, Kastilisch , Portugiesisch. Und die Religionen: römisch-katholisch (überwiegend). Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 44.3 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 82.9 Jahr. Wo wohnen die Leute in Andorra? Hier: Bevölkerung ist ungleich verteilt und konzentriert sich in den 7 verstädterten Tälern der Landespfarreien (politische Verwaltungsgliederung). Die wichtigsten städtischen Bereiche von Andorra sind: Andorra LA Vella (Hauptstadt) 23.000 (2014).

Regierung und Wirtschaft von Andorra

Die Hauptstadt von Andorra ist Andorra la Vella und der Regierungstyp parlamentarische Demokratie (seit März 1993), die ihre Staatsoberhäupter in Form eines Co-Fürstentums behält; die beiden Prinzen sind der Präsident von Frankreich und der Bischof von Seu d'Urgell, Spanien, die Verantwortung an andere Beamte delegieren. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 7 Gemeinden (Parroquies, Singular - Parroquia); Andorra la Vella, Canillo, Encamp, Escaldes-Engordany, La Massana, Ordino, Sant Julia de Loria. Hinsichtlich der Wirtschaft von Andorra sind wichtige industrielle Produkte Tourismus (vor allem Skifahren), Banken, Holz, Möbel. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind kleine Mengen von Roggen, Weizen, Gerste, Hafer , Gemüse, Tabak; Schafe, Vieh-. Die wichtigsten Exportgüter sind Tabakwaren, Möbel und die wichtigsten Exportpartner sind unbekannt. Die wichtigsten Importgüter sind Konsumgüter, Lebensmittel, Kraftstoff, Strom und die wichtigsten Importpartner sind unbekannt. Wie reich ist Andorra und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $49,900 (2015 Einschätzung). Dies bedeutet, dass die Menschen hier im Durchschnitt reich sind. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: unbekannte%.


Karte von Andorra



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet