Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

Atlas der Welt: Kiribati

Atlas der Welt: Kiribati. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Kiribati sehen.


Informationen über Kiribati

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Kiribati. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Kiribati. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Kiribati hier:

Kiribati - Übersicht:

Was sollten Sie über Kiribati wissen? Fangen wir damit an: Die Gilbert-Inseln wurden 1892 ein britisches Protektorat und 1915 eine Kolonie. Sie wurden 1941 von den Japanern im Pazifikkrieg erobert. Die Inseln Makin und Tarawa waren im Jahr 1943 Schauplatz bedeutender US-amphibischer Siege über verschanzte japanische Garnisonen. Die Gilbert-Inseln wurden 1971 vom Vereinigten Königreich zur völligen Unabhängigkeit erklärt 1979 unter dem neuen Namen Kiribati. Die USA gaben in einem Freundschaftsvertrag 1979 mit Kiribati alle Ansprüche an die spärlich bewohnten Gruppen Phoenix und Line Island auf.

Geographie von Kiribati

Wo auf dem Globus ist Kiribati? Der Standort dieses Landes ist Ozeanien, Gruppe von 33 Korallenatollen im Pazifischen Ozean, auf dem Äquator; die Hauptstadt Tarawa liegt etwa auf halber Strecke zwischen Hawaii und Australien. Gesamtfläche von Kiribati ist 811 km2, von denen 811 km2 Land ist. Das ist also ein ziemlich kleines Land. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: meist tief liegende Korallenatolle umgeben von ausgedehnten Riffen. Der tiefste Punkt von Kiribati ist Pazifik 0 m, der höchste Punkt unbenannte Erhebung auf Banaba 81 m. Und das Klima ist tropisch; Marine, heiß und feucht, moderiert durch Passatwinde.


Einwohner von Kiribati

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Kiribati leben. Die Nummer ist: 108,145 (7/2017 Einschätzung). Also leben nicht so viele Leute hier. Wer lebt hier? I-Kiribati 96,2%, I-Kiribati / gemischt 1,8%, Tuvaluan 0,2%, andere 1,8% (2015 geschätzt). Was sind die Sprachen in Kiribati? I-Kiribati, Englisch (offiziell). Und die Religionen: Römisch-katholisch 57,3%, Kiribati-Vereinigungskirche 31,3%, Mormon 5,3%, Bahai 2,1%, Siebenten-Tags-Adventisten 1,9%, andere 2,1% (2015 geschätzt ). Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 24.6 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 66.5 Jahr. Wo wohnen die Leute in Kiribati? Hier: geschätzt ) besteht aus drei ausgebreiteten Achipelagos über eine Fläche von ungefähr der Größe Indiens; Die östlichen Linieninseln und die zentralen Phoenix-Inseln sind dünn besiedelt, aber die westlichen Gilbert-Inseln gehören zu den am dichtesten besiedelten Orten der Erde. Die Hauptinsel South Tarawa weist eine Bevölkerungsdichte ähnlich wie Tokio oder Hong Kong. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Kiribati sind: Tarawa (Hauptstadt) 46.000 auf (2014).

Regierung und Wirtschaft von Kiribati

Die Hauptstadt von Kiribati ist Tarawa und der Regierungstyp Präsidialrepublik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 3 geografische Einheiten: Gilbert-Inseln, Line-Inseln, Phoenix-Inseln; Notiz - es gibt keine administrativen Abteilungen erster Ordnung, aber es gibt 6 Distrikte (Banaba, Gilberts Central, Line Islands, Northern Gilberts, Southern Gilberts, Tarawa) und 21 Inselräte - einen für jede der bewohnten Inseln (Abaiang, Abemama, Aranuka, Arorae, Banaba, Beru, Butaritari, Kanton, Kiritimati, Kuria, Maiana, Makin, Marakei, Nikunau, Nonouti, Onotoa, Tabituea, Tabuaeran, Tamana, Tarawa, Teraina). Hinsichtlich der Wirtschaft von Kiribati sind wichtige industrielle Produkte Fischfischen, Kunsthandwerk. Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Kopra, Brotfrucht,. Die wichtigsten Exportgüter sind Fisch, Kokosnussprodukte und die wichtigsten Exportpartner sind Marokko 19,8%, Fidschi 17,3%, Philippinen 10,2%, USA 10,1%, Vietnam 7,9%, Australien 4,2% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Nahrungsmittel, Maschinen und Ausrüstung, verschiedene Fertigwaren, Kraftstoff und die wichtigsten Importpartner sind Australien 22,9%, NZ 20,9%, Fidschi 14,1%, Singapur 10,5%, Japan 8,1%, China 6,9% (2016). Wie reich ist Kiribati und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $1,900 (2017 Einschätzung). Dies ist eine sehr geringe Anzahl. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: unbekannte%.


Karte von Kiribati



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2019 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet