Startseite
Europa
Asien
Australien & Ozeanien
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika
Edit Trip

Atlas der Welt: Sierra Leone

Atlas der Welt: Sierra Leone. Auf dieser Seite können Sie die Karte, Landesflagge und viele detaillierte Informationen über die Menschen, Geschichte und Wirtschaft von Sierra Leone sehen.

Startseite - Afrika - Sierra Leone

Informationen über Sierra Leone

Hier finden Sie online ausgewählte Informationen zu Geografie, Einwohnern, Regierung, Wirtschaft und Geschichte von Sierra Leone. Enthalten sind ausgewählte Statistiken, eine Übersichtskarte und die detaillierte Karte von Sierra Leone. (Einige Texte auf dieser Seite werden automatisch übersetzt, daher kann die Übersetzung ungenau sein. Wir arbeiten gerade an einer besseren Übersetzung.) Aber beginnen wir mit der Länderflagge von Sierra Leone hier:

Sierra Leone - Übersicht:

Was sollten Sie über Sierra Leone wissen? Fangen wir damit an: Die Briten errichteten im 17. Jahrhundert einen Handelsposten in der Nähe des heutigen Freetown. Ursprünglich handelte es sich um Holz und Elfenbein, später wurde es zu Sklaven. Nach der Amerikanischen Revolution wurde 1787 eine Kolonie gegründet und Sierra Leone wurde ein Ziel für die Umsiedlung schwarzer Loyalisten, die ursprünglich nach Nova Scotia umgesiedelt worden waren. Nach der Abschaffung des Sklavenhandels im Jahr 1807 lieferten britische Besatzungen Tausende von Afrikanern, die von illegalen Sklavenschiffen befreit worden waren, nach Sierra Leone, insbesondere nach Freetown. Die Kolonie expandierte im Laufe des 19. Jahrhunderts allmählich ins Landesinnere; 1961 wurde die Unabhängigkeit erreicht. Die Demokratie wird nach dem Bürgerkrieg (1991-2002) langsam wieder hergestellt, was Zehntausende von Toten und die Vertreibung von mehr als 2 Millionen Menschen (etwa ein Drittel der Bevölkerung) zur Folge hatte. Das Militär, die nach dem Abzug der UN-Friedenstruppen Ende 2005 die volle Verantwortung für die Sicherheit übernommen hat, hat sich als Garant für die Stabilität des Landes entwickelt; Die Streitkräfte blieben während der nationalen Wahlen 2007 und 2012 an der Seitenlinie. Im März 2014 markierte die Schließung des UN-Büros für integrierte Friedenskonsolidierung in Sierra Leone das Ende von mehr als 15 Jahren Friedenssicherung und politischer Operationen in Sierra Leone. Zu den erklärten Prioritäten der Regierung gehören die Förderung der Entwicklung - einschließlich der Erholung von der Ebola-Epidemie - die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Beseitigung endemischer Korruption. Im März 2014 markierte die Schließung des UN-Büros für integrierte Friedenskonsolidierung in Sierra Leone das Ende von mehr als 15 Jahren Friedenssicherung und politischer Operationen in Sierra Leone. Zu den erklärten Prioritäten der Regierung gehören die Förderung der Entwicklung - einschließlich der Erholung von der Ebola-Epidemie - die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Beseitigung endemischer Korruption. Im März 2014 markierte die Schließung des UN-Büros für integrierte Friedenskonsolidierung in Sierra Leone das Ende von mehr als 15 Jahren Friedenssicherung und politischer Operationen in Sierra Leone. Zu den erklärten Prioritäten der Regierung gehören die Förderung der Entwicklung - einschließlich der Erholung von der Ebola-Epidemie - die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Beseitigung endemischer Korruption.

Geographie von Sierra Leone

Wo auf dem Globus ist Sierra Leone? Der Standort dieses Landes ist Westliches Afrika, grenzt an den Nordatlantik, zwischen Guinea und Liberia. Gesamtfläche von Sierra Leone ist 71,740 km2, von denen 71,620 km2 Land ist. Das ist also kein großes Land.. Wie können wir das Gelände des Landes beschreiben? Auf diese Weise: Küstenstreifen von Mangrovensümpfen, bewaldeten Hügelland, Hochland Plateau, Berge im Osten. Der tiefste Punkt von Sierra Leone ist Atlantik 0 m, der höchste Punkt Loma Mansa (Bintimani) 1.948 m. Und das Klima ist tropisch; heiß, feucht; Sommer Regenzeit (Mai bis Dezember); Winter Trockenzeit (Dezember bis April).


Einwohner von Sierra Leone

Werfen wir einen Blick darauf, wie viele Menschen in Sierra Leone leben. Die Nummer ist: 6,163,195 (7/2017 Einschätzung). Das ist also keine sehr große Bevölkerung. Wer lebt hier? Temne 35%, Mende 31%, Limba 8%, Kono 5%, Kriole 2% (Nachkommen freigelassener jamaikanischer Sklaven, die Ende des 18. Jahrhunderts in Freetown ansässig waren; auch Krio genannt), Mandingo 2%, Loko 2%, andere 15% (einschließlich Flüchtlinge aus dem jüngsten Bürgerkrieg in Liberia und eine kleine Anzahl von Europäern, Libanesen, Pakistanern und Indern) (Volkszählung von 2008). Was sind die Sprachen in Sierra Leone? Englisch (offiziell, regelmäßige Verwendung beschränkt auf gebildete Minderheit), Mende (Hauptverwandtnis in der Süd), Temne (Hauptverwandtnis im Norden), Krio (auf Englisch basierendes Kreolisch, gesprochen von den Nachkommen freigelassener jamaikanischer Sklaven, die im Freetown-Gebiet angesiedelt waren, eine Lingua Franca und eine Erstsprache für 10% der Bevölkerung aber verstanden 95%). Und die Religionen: Muslime 60%, indigene Glaubensrichtungen 30%, Christen 10%. Wie alt sind die Menschen im Durchschnitt? 19 Jahr. Wir müssen hinzufügen, dass diese Zahl der Median ist - so ist die eine Hälfte der Menschen älter als diese, die andere Hälfte ist jünger. Und wie ist ihre Lebenserwartung (bei der Geburt)? Das: 58.6 Jahr. Wo wohnen die Leute in Sierra Leone? Hier: Populationscluster finden sich in den niedrigeren Lagen von Süden und Westen; das nördliche Drittel des Landes ist weniger bevölkert. Die wichtigsten städtischen Bereiche von Sierra Leone sind: Freetown (Hauptstadt) 1,007 Millionen (2015).

Regierung und Wirtschaft von Sierra Leone

Die Hauptstadt von Sierra Leone ist Freetown und der Regierungstyp Präsidentenrepublik. Werfen wir einen Blick auf die administrativen Abteilungen - 3 Provinzen und 1 Gebiet; Eastern, Northern, Southern, Western. Hinsichtlich der Wirtschaft von Sierra Leone sind wichtige industrielle Produkte Diamant Bergbau; Abbau von Eisenerz, Rutil und Bauxit; Kleingewerbe (Getränke, Textilien, Schuhe). Wichtige landwirtschaftliche Produkte sind Reis, Kaffee, Kakao, Palmkerne, Palmöl, Erdnüsse, Cashewnüsse ; Geflügel, Rinder, Schafe, Schweine; Fisch. Die wichtigsten Exportgüter sind Eisenerz, Diamanten, Rutil, Kakao, Kaffee, Fisch und die wichtigsten Exportpartner sind Cote dIvoire 31,7%, USA 28,3%, Belgien 17,7%, China 6,6% (2016). Die wichtigsten Importgüter sind Nahrungsmittel, Maschinen und Ausrüstung, Kraftstoffe und Schmierstoffe, Chemikalien und die wichtigsten Importpartner sind China 12,5%, US 9,7%, Indien 7,8%, UAE 7,2%, Senegal 6,2%, Belgien 5,5%, Türkei 5,5%, UK 4,7% (2016). Wie reich ist Sierra Leone und wie reich sind die Menschen in diesem Land? Die wichtigste Zahl ist das BIP pro Kopf (PPP): $1,800 (2017 Einschätzung). Dies ist eine sehr geringe Anzahl. Fügen wir hinzu, dass dies das Bruttoinlandsprodukt pro Person bedeutet, das in Bezug auf die relativen Kosten lokaler Güter und Dienstleistungen neu berechnet wird. Und noch eine wichtige Zahl - Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 70.2% (2004 Einschätzung).


Karte von Sierra Leone



Kostenloses E-Book - Atlas der Welt: Möchten Sie die Informationen über alle Länder der Welt immer bei sich haben? Downloade unseren kostenlosen Atlas der Welt - E-Book jetzt - hier - in mobi, epub oder pdf.

©2018-2021 iWorldAtlas.com
Verlag: Bispiral, s.r.o. | Über uns | Regeln des iWorldAtlas.com Website und Datenschutz


Tweet